Projektteam

Die digitale Edition Peter Handke: Notizbücher (HNB-DE) wird vom Literaturarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek (LIT/ÖNB) und vom Deutschen Literaturarchiv Marbach (DLA) in Zusammenarbeit mit der Abteilung Forschung und Datenservices der Österreichischen Nationalbibliothek (FD/ÖNB) in einem dreiteiligen Langzeitvorhaben erarbeitet. Das Projektteam setzt sich zusammen aus wissenschaftlichen Projektmitarbeiter*innen (finanziert durch Anstellungen oder Werkverträge mittels FWF- und DFG-Förderung) und Projektbeteiligten (finanziert durch die Forschungsstätten). Projekt 1, die Edition der ersten 22 Notizbücher von 1976-1979, lief von 15.2.2021-14.06.2024.

Projektleitung

PD Dr. Bernhard Fetz
Direktor des Literaturarchivs, des Literaturmuseums, der Sammlung für Plansprachen und des Esperantomuseums der ÖNB
Projektbeteiligt Projekt 1 (gesamt)
Bereich: Projektkoordination innerhalb der ÖNB, Gesamtherausgabe der HNB-DE, Herausgabe und Nachwort der Druckausgabe, Antragstellung FWF
Dr. Ulrich von Bülow
Leitung der Abteilung Archiv, DLA
Projektbeteiligt Projekt 1 (gesamt)
Bereich: Projektkoordination innerhalb des DLA, Gesamtherausgabe der HNB-DE, Herausgabe und Nachwort der Druckausgabe, Antragstellung DFG

Editionsteam

Mag. Katharina Pektor (Leitung)
Editionsleitung
Wissenschaftliche Mitarbeit Projekt 1 (gesamt)
Bereich: Gesamtherausgabe der HNB-DE, Herausgabe der Druckausgabe, Mitherausgabe der Notizbücher, Konzeption, Koordination und Kontrolle der Edition, Entwicklung der Editionsrichtlinien, redaktionelle Texte, Hauptkonzeption Antrag 1 und Antrag 2
Dr. Anna Estermann
Editorin
Wissenschaftliche Mitarbeit Projekt 1 (ab 15.08.2022)
Bereich: Edition, Kommentierung und Herausgabe einzelner Notizbücher und alle einführenden Kommentare
Mag. Johanna Eigner BA
Editorin
Wissenschaftliche Mitarbeit Projekt 1 (gesamt)
Bereich: Transkription in Transkribus, Edition, Kommentierung und Herausgabe einzelner Notizbücher, Codierrichtlinien und TEI-Schema
Mag. Dr. Vanessa Hannesschläger (DH-Koordination, interim. Leitung)
Editorin, DH-Koordination
Wissenschaftliche Mitarbeit Projekt 1 (15.02.2021-30.06.2022)
Bereich: Einschulung der Projektmitarbeiter*innen in TEI, Transkribus, GitLab, Zotero, Transkription in Transkribus, Konzeption und Koordination des Prototyprelease

Editionsassistenz

Dominik Denk BA
Editionsassistenz
Studentische Mitarbeit Projekt 1 (ab 01.10.2021)
Bereich: Transkription in Transkribus, Kollationierung, strukturelle und semantische Annotation in TEI-XML, besonders: Werkregister, Kurzzitate und Literaturverzeichnis
Linda Dürrwächter MA
Editionsassistenz
Studentische und wissenschaftliche Hilfskraft Projekt 1 (ab 01.10.2022)
Bereich: Kollationierung, strukturelle und semantische Annotation in TEI-XML, besonders: TEI-Header, Basiscodierung und fremdsprachige Textstellen
Anja Stix MA MA
Editionsassistenz
Wissenschaftliche Mitarbeit Projekt 1 (ab 15.04.2021)
Bereich: Projektbibliografie, Transkription in Transkribus, Kollationierung, strukturelle und semantische Annotation in TEI-XML, besonders: Personen- und Ortsregister und Tooltips
Kaptan Bayraktar
Editionsassistenz
Studentische Hilfskraft Projekt 1 (15.04.2021-30.09.2021)
Bereich: Transkription in Transkribus

Datenmodellierung, technische Konzeption und Umsetzung

Mag. Martina Bürgermeister MA
Softwareentwicklerin
Wissenschaftliche Mitarbeit: Projekt 1 (ab 01.07.2021)
Bereich: DH-Forschung, Datenmodellierung, Datenmanagement, technische Konzeption und Umsetzung, Mitkonzeption Antrag 2

Editionsinfrastruktur

Mag. Max Kaiser
Leitung der Abteilung Forschung und Datenservices der ÖNB
Projektbeteiligt Projekt 1 (gesamt)
Bereich: Leitung der Editionsplattform bzw. Schriftenreihe ÖNB-DE, Koordination des Teams innerhalb der FD/ÖNB, Beratung
DI Christoph Steindl BSc
Abteilung Forschung und Datenservices der ÖNB
Projektbeteiligt Projekt 1 (gesamt)
Bereich: Einschulung der Projektmitarbeiter*innen in TEI, Transkribus, GitLab, Datenmodellierung, Datenmanagement technische Konzeption und Umsetzung, Betrieb und Wartung der ÖNB-DE und der HNB-DE, Mitkonzeption Antrag 1 und Antrag 2
Mag. Martin Krickl
Abteilung Forschung und Datenservices der ÖNB
Projektbeteiligt Projekt 1 (01.02.2022-30.06.2023)
Bereich: Projektmanagement der ÖNB-DE, Beratung
Mag. Manuela Mayer MA
Abteilung Forschung und Datenservices der ÖNB
Projektbeteiligt Projekt 1 (18.10.2021-31.01.2022)
Bereich: Projektmanagement der ÖNB-DE, Beratung
Mag. Christiane Fritze
Abteilung Forschung und Datenservices der ÖNB
Projektbeteiligt Projekt 1 (15.02.2021-30.09.2021)
Bereich: Einschulung der Projektmitarbeiter*innen in TEI, Transkribus, GitLab; Projektmanagement ÖNB-DE, Beratung, Mitkonzeption Antrag 1

Technische Kooperation

DI Thomas Meyer
Leitung IT-Referat, DLA
Projektbeteiligt Projekt 1 (ab 01.11.2023)
Bereich: Verwaltung der Notizbuch-Digitalisate des DLA, IIIF-Schnittstelle, Performance der Faksimiles in der HNB-DE
Steffen Fritz
Leitung IT-Referat, DLA
Projektbeteiligt Projekt 1 (15.02.2021-18.11.2022)
Bereich: Verwaltung der Notizbuch-Digitalisate des DLA, IIIF-Schnittstelle, Performance der Faksimiles in der HNB-DE

Fremdsprachige Textstellen

Altgriechisch / Griechisch

Univ. Ass. Dr. Ioannis Fykias
Universität Salzburg

Chinesisch

Dr. Arnhilt Inguglia-Höfle
Literaturarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek

Französisch

Dr. Helmut Moysich
Universität Cagliari

Georgisch

Ana Grigalashvili
Mag. Manuel Zauner

Italienisch

Dr. Helmut Moysich
Universität Cagliari

Latein

Univ. Prof. Dr. Dorothea Weber
Universität Salzburg

Slowenisch

Mag. Dr. Dominik Srienc
Robert Musil Institut / Kärntner Literaturarchiv und Universität Klagenfurt

Spanisch

Prof. Dr. Anna Montané Forasté
Universität Barcelona

Russisch

Mag. Angelika Kolesnikow

Stenografierte Textstellen

Mag. Martin Springingklee
(Österreichischer Verband für Stenografie)

Wissenschaftlicher Editionsbeirat

Peter Stadler MA
Universität Paderborn
Dr. Rüdiger Nutt-Kofoth
Universität Wuppertal
Dr. Tanja Angela Kunz
Universität Bielefeld
Dr. Marit Heuß
Universität Leipzig

Druckausgabe (Auswahledition)

Dr. Doris Plöschberger
Lektorin, Suhrkamp Verlag

Unterstützung

Wir danken für Hilfe und Beratung bei unterschiedlichen Fragen:

Mag. Dr. Manfred Aumayr bei Steno-Stellen, Prof. em. Wolfgang Ulrich Dressler (Österreichische Akademie der Wissenschaften) bei Latein-Stellen, Valentin Hauser bei Fragen zum Kärntner Dialekt und zu Griffen, Em. O. Univ.-Prof. Dr. Oswald Panagl (Universität Salzburg) bei Altgriechisch-Stellen, Mag. Marius Petermandl bei Italienisch-Stellen, Katerina Pingiou bei Griechisch-Stellen, Peter Seda (Literaturarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek) bei Steno-Stellen, Univ. Prof. Dr. Jan-Heiner Tück (Universität Wien) bei Latein-Stellen, Dr. Hans Widrich bei Fragen zu Personen und Orten und allen Mitarbeiter*innen des Literaturarchivs und Literaturmuseums der Österreichischen Nationalbibliothek und des Deutschen Literaturarchivs Marbach für die Unterstützung bei Bestandsfragen oder der Organisation von Präsentationen.