Endlich wieder meinen Schatten
im Mondlicht gesehen, und die
Felsen des Sattnitzabfalls Sattnitz
im
Mondlicht

Der Wirt hat früher einmal
eine Kuh von Zell/Pfarre Zell-Pfarre

nach Klopein Klopein
getrieben (dann
fiel er um; jetzt spielt er
Schach)

Nicht vergessen: die Haltung,
in der ein Mädchen mit weg-
gewandtem Gesicht vor der
Haustür im vergessenen Tal
steht

Hinter dem beleuchteten Denk-
mal
nicht identifiziert
❬1❭ für die Abwehrkämpfer ❬2❭
die Sprechfunkgerätgeräusche
der bewachenden Polizisten,
und ihre Stimmen in den
Büschen

Schmerzende Haut am
9
9
Endlich wieder meinen Schatten im Mondlicht gesehen, und die Felsen des Sattnitzabfalls Sattnitz
im Mondlicht​
Der Wirt hat früher einmal eine Kuh von Zell/Pfarre Zell-Pfarre
nach Klopein Klopein
getrieben (dann fiel er um; jetzt spielt er Schach)​
Nicht vergessen: die Haltung, in der ein Mädchen mit weggewandtem Gesicht vor der Haustür im vergessenen Tal steht​
Hinter dem beleuchteten Denkmal nicht identifiziert
❬1❭ für die Abwehrkämpfer❬2❭ die Sprechfunkgerätgeräusche der bewachenden Polizisten, und ihre Stimmen in den Büschen​
Schmerzende Haut am
❬1❭Peter Handke meint hier möglicherweise das Kriegerdenkmal St. Kanzian Kriegerdenkmal St. Kanzian
, über dessen Weihe am 8. August 1976 und die in ihrem Rahmen stattfindenden Zusammenstöße er in der Kleinen Zeitung gelesen hat. (Vgl.N.N.: St. Kanzian: Bombendrohung per Notruf. St. Kanzian: Bombendrohung per Notruf. Krach vor der Denkmalweihe
9. August 1976 LV, Stritzl: Einheit und Frieden im Lande wahren. Einheit und Frieden im Lande wahren
9. August 1976 LV, N.N.: Wagner warnt: Demonstrationsrecht nicht überbeanspruchen. Wagner warnt: Demonstrationsrecht nicht überbeanspruchen
11. August 1976 LV)
❬2❭Kärntner Abwehrkampf: Der Kärntner Abwehrkampf war 1918/1919 eine bewaffnete Auseinandersetzung zwischen Kämpfern der provisorischen Kärntner Landesregierung und Truppen des Königreichs Jugoslawien um die Gebiete Südostkärntens, in denen hauptsächlich slowenisch gesprochen wurde. (Vgl. www.wikidata.org )


Endlich wieder meinen Schatten
im Mondlicht gesehen, und die
Felsen des Sattnitzabfalls Sattnitz
im
Mondlicht

Der Wirt hat früher einmal
eine Kuh von Zell/Pfarre Zell-Pfarre

nach Klopein Klopein
getrieben (dann
fiel er um; jetzt spielt er
Schach)

Nicht vergessen: die Haltung,
in der ein Mädchen mit weg-
gewandtem Gesicht vor der
Haustür im vergessenen Tal
steht

Hinter dem beleuchteten Denk-
mal
nicht identifiziert
❬1❭ für die Abwehrkämpfer ❬2❭
die Sprechfunkgerätgeräusche
der bewachenden Polizisten,
und ihre Stimmen in den
Büschen

Schmerzende Haut am
9
9
Endlich wieder meinen Schatten im Mondlicht gesehen, und die Felsen des Sattnitzabfalls Sattnitz
im Mondlicht​
Der Wirt hat früher einmal eine Kuh von Zell/Pfarre Zell-Pfarre
nach Klopein Klopein
getrieben (dann fiel er um; jetzt spielt er Schach)​
Nicht vergessen: die Haltung, in der ein Mädchen mit weggewandtem Gesicht vor der Haustür im vergessenen Tal steht​
Hinter dem beleuchteten Denkmal nicht identifiziert
❬1❭ für die Abwehrkämpfer❬2❭ die Sprechfunkgerätgeräusche der bewachenden Polizisten, und ihre Stimmen in den Büschen​
Schmerzende Haut am
❬1❭Peter Handke meint hier möglicherweise das Kriegerdenkmal St. Kanzian Kriegerdenkmal St. Kanzian
, über dessen Weihe am 8. August 1976 und die in ihrem Rahmen stattfindenden Zusammenstöße er in der Kleinen Zeitung gelesen hat. (Vgl.N.N.: St. Kanzian: Bombendrohung per Notruf. St. Kanzian: Bombendrohung per Notruf. Krach vor der Denkmalweihe
9. August 1976 LV, Stritzl: Einheit und Frieden im Lande wahren. Einheit und Frieden im Lande wahren
9. August 1976 LV, N.N.: Wagner warnt: Demonstrationsrecht nicht überbeanspruchen. Wagner warnt: Demonstrationsrecht nicht überbeanspruchen
11. August 1976 LV)
❬2❭Kärntner Abwehrkampf: Der Kärntner Abwehrkampf war 1918/1919 eine bewaffnete Auseinandersetzung zwischen Kämpfern der provisorischen Kärntner Landesregierung und Truppen des Königreichs Jugoslawien um die Gebiete Südostkärntens, in denen hauptsächlich slowenisch gesprochen wurde. (Vgl. www.wikidata.org )
Zitiervorschlag

Handke, Peter: Notizbuch 09.08.1976-15.09.1976 (NB W12). Hg. von Johanna Eigner und Katharina Pektor. In: Ders.: Notizbücher. Digitale Edition. Hg. von Ulrich von Bülow, Bernhard Fetz und Katharina Pektor. Deutsches Literaturarchiv Marbach und Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Release 29.02.2024. Seite 11. URL: https://edition.onb.ac.at/fedora/objects/o:hnb.nb.197608-197609/methods/sdef:TEI/get?mode=p_11. Online abgerufen: 25.04.2024.

Lizenzhinweis

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License (CC BY-NC-ND 4.0)

Weitere Informationen entnehmen Sie den Lizenzangaben.

Links