einen, wie er es wohl
vorh❬a❭tte, nachher als "ko-
kett" bezeichnen können –
das alte Lied (Aber mein
Schweigen auf seine fürchter-
lich plumpen, seelenlosen
Koketterien hätte er sicher
auch als kokett bezeichnet –
die Falle war vollständig –
also gar keinen J. zum
Reden kommen lassen, sich
auf kein Wort mit ihm ein-
lassen – aber das wäre
für seinesgleichen natürlich
auch nichts als K.

Der Pernauer nicht identifiziert
mit seinem
grauhaarigen Lockenkopf,
auf den er sich verläßt, und
seinen mitleidlosen Augen,
ohne Ausdruck, so daß er
zwinkern muß, um einen
Ausdruck vorzutäuschen

L's nicht identifiziert
immer schwitzende Nase,
nass von Schweißperlen,
während das übrige Ge-
80
80
einen, wie er es wohl vorhatte, nachher als "kokett" bezeichnen können – das alte Lied (Aber mein Schweigen auf seine fürchterlich plumpen, seelenlosen Koketterien hätte er sicher auch als kokett bezeichnet – die Falle war vollständig – also gar keinen J. zum Reden kommen lassen, sich auf kein Wort mit ihm einlassen – aber das wäre für seinesgleichen natürlich auch nichts als K.​
Der Pernauer nicht identifiziert
mit seinem grauhaarigen Lockenkopf, auf den er sich verläßt, und seinen mitleidlosen Augen, ohne Ausdruck, so daß er zwinkern muß, um einen Ausdruck vorzutäuschen​
L.'s nicht identifiziert
immer schwitzende Nase, nass von Schweißperlen, während das übrige Ge

Kein Stellenkommentar auf der aktuellen Seite vorhanden.



einen, wie er es wohl
vorh❬a❭tte, nachher als "ko-
kett" bezeichnen können –
das alte Lied (Aber mein
Schweigen auf seine fürchter-
lich plumpen, seelenlosen
Koketterien hätte er sicher
auch als kokett bezeichnet –
die Falle war vollständig –
also gar keinen J. zum
Reden kommen lassen, sich
auf kein Wort mit ihm ein-
lassen – aber das wäre
für seinesgleichen natürlich
auch nichts als K.

Der Pernauer nicht identifiziert
mit seinem
grauhaarigen Lockenkopf,
auf den er sich verläßt, und
seinen mitleidlosen Augen,
ohne Ausdruck, so daß er
zwinkern muß, um einen
Ausdruck vorzutäuschen

L's nicht identifiziert
immer schwitzende Nase,
nass von Schweißperlen,
während das übrige Ge-
80
80
einen, wie er es wohl vorhatte, nachher als "kokett" bezeichnen können – das alte Lied (Aber mein Schweigen auf seine fürchterlich plumpen, seelenlosen Koketterien hätte er sicher auch als kokett bezeichnet – die Falle war vollständig – also gar keinen J. zum Reden kommen lassen, sich auf kein Wort mit ihm einlassen – aber das wäre für seinesgleichen natürlich auch nichts als K.​
Der Pernauer nicht identifiziert
mit seinem grauhaarigen Lockenkopf, auf den er sich verläßt, und seinen mitleidlosen Augen, ohne Ausdruck, so daß er zwinkern muß, um einen Ausdruck vorzutäuschen​
L.'s nicht identifiziert
immer schwitzende Nase, nass von Schweißperlen, während das übrige Ge

Kein Stellenkommentar auf der aktuellen Seite vorhanden.

Zitiervorschlag

Handke, Peter: Notizbuch 09.08.1976-15.09.1976 (NB W12). Hg. von Johanna Eigner und Katharina Pektor. In: Ders.: Notizbücher. Digitale Edition. Hg. von Ulrich von Bülow, Bernhard Fetz und Katharina Pektor. Deutsches Literaturarchiv Marbach und Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Release 01.12.2023. Seite 82. URL: https://edition.onb.ac.at/fedora/objects/o:hnb.nb.197608-197609/methods/sdef:TEI/get?mode=p_82. Online abgerufen: 23.02.2024.

Lizenzhinweis

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License (CC BY-NC-ND 4.0)

Weitere Informationen entnehmen Sie den Lizenzangaben.

Links