konnten (❬den Daumen
hinunter zu Fremden
?
die erschraken, weil Idio-
ten sich wahr bewegten)

Das unverschämt selbstbe-
wußte Schlurfen der verlas-
senen Schwarzen in den nächt-
lichen Straßen

"❬Jetzt tauschst du also
mit diesen verödeten
Südamerikaner
❭ Blicke
aus"

14.9. "Ich muß jetzt bald wie-
der mit einer Frau schla-
fen – sonst bin ich ganz verloren,
weiß überhaupt nicht mehr, wer
ich bin"

Der Journalist: sofort, als
Unbekannter so kokettierend
und schmeichelnd, daß es ganz
schwierig wurde mit der Ant-
wort: Man wurde auch
zur Koketterie gezwungen,
und so hätte der J.
79
79
konnten (❬den Daumen hinunter zu Fremden❭? die erschraken, weil Idioten sich wahr bewegten)​
Das unverschämt selbstbewußte Schlurfen der verlassenen Schwarzen in den nächtlichen Straßen​
"❬Jetzt tauschst du also mit diesen verödeten Südamerikaner❭ Blicke aus"​
14.9.
"Ich muß jetzt bald wieder mit einer Frau schlafen – sonst bin ich ganz verloren, weiß überhaupt nicht mehr, wer ich bin"​
Der Journalist: sofort, als Unbekannter so kokettierend und schmeichelnd, daß es ganz schwierig wurde mit der Antwort: Man wurde auch zur Koketterie gezwungen, und so hätte der J.

Kein Stellenkommentar auf der aktuellen Seite vorhanden.



konnten (❬den Daumen
hinunter zu Fremden
?
die erschraken, weil Idio-
ten sich wahr bewegten)

Das unverschämt selbstbe-
wußte Schlurfen der verlas-
senen Schwarzen in den nächt-
lichen Straßen

"❬Jetzt tauschst du also
mit diesen verödeten
Südamerikaner
❭ Blicke
aus"

14.9. "Ich muß jetzt bald wie-
der mit einer Frau schla-
fen – sonst bin ich ganz verloren,
weiß überhaupt nicht mehr, wer
ich bin"

Der Journalist: sofort, als
Unbekannter so kokettierend
und schmeichelnd, daß es ganz
schwierig wurde mit der Ant-
wort: Man wurde auch
zur Koketterie gezwungen,
und so hätte der J.
79
79
konnten (❬den Daumen hinunter zu Fremden❭? die erschraken, weil Idioten sich wahr bewegten)​
Das unverschämt selbstbewußte Schlurfen der verlassenen Schwarzen in den nächtlichen Straßen​
"❬Jetzt tauschst du also mit diesen verödeten Südamerikaner❭ Blicke aus"​
14.9.
"Ich muß jetzt bald wieder mit einer Frau schlafen – sonst bin ich ganz verloren, weiß überhaupt nicht mehr, wer ich bin"​
Der Journalist: sofort, als Unbekannter so kokettierend und schmeichelnd, daß es ganz schwierig wurde mit der Antwort: Man wurde auch zur Koketterie gezwungen, und so hätte der J.

Kein Stellenkommentar auf der aktuellen Seite vorhanden.

Zitiervorschlag

Handke, Peter: Notizbuch 09.08.1976-15.09.1976 (NB W12). Hg. von Johanna Eigner und Katharina Pektor. In: Ders.: Notizbücher. Digitale Edition. Hg. von Ulrich von Bülow, Bernhard Fetz und Katharina Pektor. Deutsches Literaturarchiv Marbach und Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Release 30.04.2024. Seite 81. URL: https://edition.onb.ac.at/fedora/objects/o:hnb.nb.197608-197609/methods/sdef:TEI/get?mode=p_81. Online abgerufen: 19.05.2024.

Lizenzhinweis

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License (CC BY-NC-ND 4.0)

Weitere Informationen entnehmen Sie den Lizenzangaben.

Links