Agnes Agnes von Rom
heißen / auch die Hlg.
Anna
Hl. Anna
schaut so innig freund-
lich zu, die Hand an der
Schläfe, das Gesicht im Halb-
schatten, und der um
alles bekümmerte, verständ-
nisvolle Josef Josef von Nazaret
mit dem Stock
und großen Flechthut in der
Hand; rechts daneben, eine
helle Wolke hinten wie ein
Wal aus dem düsteren Hin-
tergrund mit Burgen und Fel-
sen (2 Leute im Fenster si¬❬t❭-
tzend), Steg über einen Bach /
Maria Maria
weiß nicht, wie ihr ge-
schehen ist und ihr noch immer
geschieht, ganz beschämte
und doch still stolze Demut
in den mild aufeinander lie-
gen
Lippen, hochgeschwungene
halbrunde Augenbrauen,
hohe, weiße, runde Stirn /
Farne, die hinter dem Öl-
40
40
Agnes Agnes von Rom
heißen / auch die Hlg. Anna Hl. Anna
schaut so innig freundlich zu, die Hand an der Schläfe, das Gesicht im Halbschatten, und der um alles bekümmerte, verständnisvolle Josef Josef von Nazaret
mit dem Stock und großen Flechthut in der Hand; rechts daneben, eine helle Wolke hinten wie ein Wal aus dem düsteren Hintergrund mit Burgen und Felsen (2 Leute im Fenster sitzend, Steg über einen Bach / Maria Maria
weiß nicht, wie ihr geschehen ist und ihr noch immer geschieht, ganz beschämte und doch still stolze Demut in den mild aufeinander liegenden Lippen, hochgeschwungene halbrunde Augenbrauen, hohe, weiße, runde Stirn / Farne, die hinter dem Öl-

Kein Stellenkommentar auf der aktuellen Seite vorhanden.



Agnes Agnes von Rom
heißen / auch die Hlg.
Anna
Hl. Anna
schaut so innig freund-
lich zu, die Hand an der
Schläfe, das Gesicht im Halb-
schatten, und der um
alles bekümmerte, verständ-
nisvolle Josef Josef von Nazaret
mit dem Stock
und großen Flechthut in der
Hand; rechts daneben, eine
helle Wolke hinten wie ein
Wal aus dem düsteren Hin-
tergrund mit Burgen und Fel-
sen (2 Leute im Fenster si¬❬t❭-
tzend), Steg über einen Bach /
Maria Maria
weiß nicht, wie ihr ge-
schehen ist und ihr noch immer
geschieht, ganz beschämte
und doch still stolze Demut
in den mild aufeinander lie-
gen
Lippen, hochgeschwungene
halbrunde Augenbrauen,
hohe, weiße, runde Stirn /
Farne, die hinter dem Öl-
40
40
Agnes Agnes von Rom
heißen / auch die Hlg. Anna Hl. Anna
schaut so innig freundlich zu, die Hand an der Schläfe, das Gesicht im Halbschatten, und der um alles bekümmerte, verständnisvolle Josef Josef von Nazaret
mit dem Stock und großen Flechthut in der Hand; rechts daneben, eine helle Wolke hinten wie ein Wal aus dem düsteren Hintergrund mit Burgen und Felsen (2 Leute im Fenster sitzend, Steg über einen Bach / Maria Maria
weiß nicht, wie ihr geschehen ist und ihr noch immer geschieht, ganz beschämte und doch still stolze Demut in den mild aufeinander liegenden Lippen, hochgeschwungene halbrunde Augenbrauen, hohe, weiße, runde Stirn / Farne, die hinter dem Öl-

Kein Stellenkommentar auf der aktuellen Seite vorhanden.

Zitiervorschlag

Handke, Peter: Notizbuch 09.08.1976-15.09.1976 (NB W12). Hg. von Johanna Eigner und Katharina Pektor. In: Ders.: Notizbücher. Digitale Edition. Hg. von Ulrich von Bülow, Bernhard Fetz und Katharina Pektor. Deutsches Literaturarchiv Marbach und Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Release 30.04.2024. Seite 42. URL: https://edition.onb.ac.at/fedora/objects/o:hnb.nb.197608-197609/methods/sdef:TEI/get?mode=p_42. Online abgerufen: 19.05.2024.

Lizenzhinweis

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License (CC BY-NC-ND 4.0)

Weitere Informationen entnehmen Sie den Lizenzangaben.

Links