"zu früh" zu freuen, so daß ich
im entscheidenden Moment dann
erschöpft und gleichgültig bin

"materiell" meint bei Marx Marx, Karl
"subjektiv"

Dem Arbeiter, dem lebenden Subjekt
in einer zu lebenden Zeit, stiel❬h❭t❬lt❭ man
diese Zeit und dem Subjekt das Leben

Die richtige Sorge: wenn ich, mich
um A. Handke, Amina
kümmernd, sie umsorgend,
dabei auch noch Augen für was
anderes habe, die Stadt unter dem
Flugzeug; die ausschli alles andere
ausschließende Sorge erscheint mir
gezwungen und affektiert; das Um-
sorgen mit freien Augen für alles
andere erscheint mir deswegen als
die rechte Sorge, weil man die
Wahrnehmungen, die man dabei hat,
dem Umsorgten als Beruhigungsmittel
erzählen kann ....

Ich stelle die schmutzigen Teller
auf dem Tisch ganz beiläufig, ganz
behutsam zusammen, um niemanden
anzustecken, mir zu helfen

Durch die Stadt gehen und auf alle
zehn Schritte dieselben scheußlichen
2
"zu früh" zu freuen, so daß ich im entscheidenden Moment dann erschöpft und gleichgültig bin​
"materiell" meint bei Marx Marx, Karl
"subjektiv"​
Dem Arbeiter, dem lebenden Subjekt in einer zu lebenden Zeit, stiehlt man diese Zeit und dem Subjekt das Leben​
Die richtige Sorge: wenn ich, mich um A. Handke, Amina
kümmernd, sie umsorgend, dabei auch noch Augen für was anderes habe, die Stadt unter dem Flugzeug; die alles andere ausschließende Sorge erscheint mir gezwungen und affektiert; das Umsorgen mit freien Augen für alles andere erscheint mir deswegen als die rechte Sorge, weil man die Wahrnehmungen, die man dabei hat, dem Umsorgten als Beruhigungsmittel erzählen kann ...​
Ich stelle die schmutzigen Teller auf dem Tisch ganz beiläufig, ganz behutsam zusammen, um niemanden anzustecken, mir zu helfen​
Durch die Stadt gehen und auf alle zehn Schritte dieselben scheußlichen ​

Kein Stellenkommentar auf der aktuellen Seite vorhanden.



"zu früh" zu freuen, so daß ich
im entscheidenden Moment dann
erschöpft und gleichgültig bin

"materiell" meint bei Marx Marx, Karl
"subjektiv"

Dem Arbeiter, dem lebenden Subjekt
in einer zu lebenden Zeit, stiel❬h❭t❬lt❭ man
diese Zeit und dem Subjekt das Leben

Die richtige Sorge: wenn ich, mich
um A. Handke, Amina
kümmernd, sie umsorgend,
dabei auch noch Augen für was
anderes habe, die Stadt unter dem
Flugzeug; die ausschli alles andere
ausschließende Sorge erscheint mir
gezwungen und affektiert; das Um-
sorgen mit freien Augen für alles
andere erscheint mir deswegen als
die rechte Sorge, weil man die
Wahrnehmungen, die man dabei hat,
dem Umsorgten als Beruhigungsmittel
erzählen kann ....

Ich stelle die schmutzigen Teller
auf dem Tisch ganz beiläufig, ganz
behutsam zusammen, um niemanden
anzustecken, mir zu helfen

Durch die Stadt gehen und auf alle
zehn Schritte dieselben scheußlichen
2
"zu früh" zu freuen, so daß ich im entscheidenden Moment dann erschöpft und gleichgültig bin​
"materiell" meint bei Marx Marx, Karl
"subjektiv"​
Dem Arbeiter, dem lebenden Subjekt in einer zu lebenden Zeit, stiehlt man diese Zeit und dem Subjekt das Leben​
Die richtige Sorge: wenn ich, mich um A. Handke, Amina
kümmernd, sie umsorgend, dabei auch noch Augen für was anderes habe, die Stadt unter dem Flugzeug; die alles andere ausschließende Sorge erscheint mir gezwungen und affektiert; das Umsorgen mit freien Augen für alles andere erscheint mir deswegen als die rechte Sorge, weil man die Wahrnehmungen, die man dabei hat, dem Umsorgten als Beruhigungsmittel erzählen kann ...​
Ich stelle die schmutzigen Teller auf dem Tisch ganz beiläufig, ganz behutsam zusammen, um niemanden anzustecken, mir zu helfen​
Durch die Stadt gehen und auf alle zehn Schritte dieselben scheußlichen ​

Kein Stellenkommentar auf der aktuellen Seite vorhanden.

Zitiervorschlag

Handke, Peter: Notizbuch 16.04.1976-08.05.1976 (NB 004). Hg. von Johanna Eigner und Katharina Pektor. In: Ders.: Notizbücher. Digitale Edition. Hg. von Ulrich von Bülow, Bernhard Fetz und Katharina Pektor. Deutsches Literaturarchiv Marbach und Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Release 30.04.2024. Seite 4. URL: https://edition.onb.ac.at/fedora/objects/o:hnb.nb.197604-197605/methods/sdef:TEI/get?mode=p_4. Online abgerufen: 19.05.2024.

Lizenzhinweis

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License (CC BY-NC-ND 4.0)

Weitere Informationen entnehmen Sie den Lizenzangaben.

Links