bald irgendwo im Dunkeln, im Freien
pissen zu können

Männer, die nach jedem Satz, den
sie über "ihre" Frauen sagen, ob gut
oder böse, gegen die Frau kurz wie
beschwichtigend streicheln

Plötzlich spürte ich an dieser Halbweltfrau
eine kindhafte Traurigkeit – und als hätte
ich diese verschuldet, indem ich sie für eine
Halbweltfrau hielt: und doch war es eine Wiedergeburt

Ich sah den klaren Nachthimmel mit
den kleinen hellen Wolken, die
Sterne, und war schon wütend über mich,
in der lauen Luft, wie schnell ich diese
Einmaligkeit wieder vergessen würde –
Wut und Bitterkeit über das VERGES-
SEN

4.5.76.Plötzlich fiel mir aus heiterem
Himmel das Wort ἀνάγκη❬1❭ ein, gleich
darauf das Wort "Napfkuchen", im Halb-
schlaf

Die Frau hatte jenen schwingenden Frauen-
gang, der mich mißtrauisch machte

L Schwarz, Libgart
die stark hustete, wollte etwas Heißes
trinken und sich dann zum Schwitzen
ins Bett legen, und ich wollte ihr
schon sagen: Jetzt wirst du also
73
bald irgendwo im Dunkeln, im Freien pissen zu können​
Männer, die nach jedem Satz, den sie über "ihre" Frauen sagen, ob gut oder böse, die Frau kurz wie beschwichtigend streicheln​
Plötzlich spürte ich an dieser Halbweltfrau eine kindhafte Traurigkeit – und als hätte ich diese verschuldet, indem ich sie für eine Halbweltfrau hielt : und doch war es eine Wiedergeburt
Ich sah den klaren Nachthimmel mit den kleinen hellen Wolken, die Sterne, und war schon wütend über mich, in der lauen Luft, wie schnell ich diese Einmaligkeit wieder vergessen würde – Wut und Bitterkeit über das VERGESSEN
4.5.76.
Plötzlich fiel mir aus heiterem Himmel das Wort ἀνάγκη❬1❭ ein, gleich darauf das Wort "Napfkuchen", im Halbschlaf​
Die Frau hatte jenen schwingenden Frauengang, der mich mißtrauisch machte​
L Schwarz, Libgart
., die stark hustete, wollte etwas Heißes trinken und sich dann zum Schwitzen ins Bett legen, und ich wollte ihr schon sagen: Jetzt wirst du also ​
❬1❭Übersetzung: "Bedarf", "Notwendigkeit" ( )


bald irgendwo im Dunkeln, im Freien
pissen zu können

Männer, die nach jedem Satz, den
sie über "ihre" Frauen sagen, ob gut
oder böse, gegen die Frau kurz wie
beschwichtigend streicheln

Plötzlich spürte ich an dieser Halbweltfrau
eine kindhafte Traurigkeit – und als hätte
ich diese verschuldet, indem ich sie für eine
Halbweltfrau hielt: und doch war es eine Wiedergeburt

Ich sah den klaren Nachthimmel mit
den kleinen hellen Wolken, die
Sterne, und war schon wütend über mich,
in der lauen Luft, wie schnell ich diese
Einmaligkeit wieder vergessen würde –
Wut und Bitterkeit über das VERGES-
SEN

4.5.76.Plötzlich fiel mir aus heiterem
Himmel das Wort ἀνάγκη❬1❭ ein, gleich
darauf das Wort "Napfkuchen", im Halb-
schlaf

Die Frau hatte jenen schwingenden Frauen-
gang, der mich mißtrauisch machte

L Schwarz, Libgart
die stark hustete, wollte etwas Heißes
trinken und sich dann zum Schwitzen
ins Bett legen, und ich wollte ihr
schon sagen: Jetzt wirst du also
73
bald irgendwo im Dunkeln, im Freien pissen zu können​
Männer, die nach jedem Satz, den sie über "ihre" Frauen sagen, ob gut oder böse, die Frau kurz wie beschwichtigend streicheln​
Plötzlich spürte ich an dieser Halbweltfrau eine kindhafte Traurigkeit – und als hätte ich diese verschuldet, indem ich sie für eine Halbweltfrau hielt : und doch war es eine Wiedergeburt
Ich sah den klaren Nachthimmel mit den kleinen hellen Wolken, die Sterne, und war schon wütend über mich, in der lauen Luft, wie schnell ich diese Einmaligkeit wieder vergessen würde – Wut und Bitterkeit über das VERGESSEN
4.5.76.
Plötzlich fiel mir aus heiterem Himmel das Wort ἀνάγκη❬1❭ ein, gleich darauf das Wort "Napfkuchen", im Halbschlaf​
Die Frau hatte jenen schwingenden Frauengang, der mich mißtrauisch machte​
L Schwarz, Libgart
., die stark hustete, wollte etwas Heißes trinken und sich dann zum Schwitzen ins Bett legen, und ich wollte ihr schon sagen: Jetzt wirst du also ​
❬1❭Übersetzung: "Bedarf", "Notwendigkeit" ( )
Zitiervorschlag

Handke, Peter: Notizbuch 16.04.1976-08.05.1976 (NB 004). Hg. von Johanna Eigner und Katharina Pektor. In: Ders.: Notizbücher. Digitale Edition. Hg. von Ulrich von Bülow, Bernhard Fetz und Katharina Pektor. Deutsches Literaturarchiv Marbach und Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Release 30.04.2024. Seite 75. URL: https://edition.onb.ac.at/fedora/objects/o:hnb.nb.197604-197605/methods/sdef:TEI/get?mode=p_75. Online abgerufen: 19.05.2024.

Lizenzhinweis

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License (CC BY-NC-ND 4.0)

Weitere Informationen entnehmen Sie den Lizenzangaben.

Links