oben

Das Subversivste: ein mit Geduld
hingenommenes Leiden (die
Mutter❬1❭) – und das Politischste,
was ich denken, fühlen und mir
vorstellen kann (wo ich zum ersten
Mal das Wort "politisch" auch er-
lebe)

Diese Fremde bei mir: als ob überall
in der Wohnung Gerüste stünden,
die meine Bewegungsfreiheit be-
hinderten

"Sie hat es gewagt, trotz ihres Schnupfens,
hierherzukommen, und röhrt mir hustend
die Nächte durch, daß alle im Haus trotz der Hitze die Fenster zumachen

Nichts von mir berührt mehr /
einander, / Zehe nicht Zehe / Bein nicht Bein, /
Arm nicht Kopf / Arm nicht Arm /
Finger nicht Finger/
? vor Lippe nicht die Lippe
Friede / (im Finstern geschrieben)

8.5.76."Sie will etwas erleben, und
sei es auch nur in eine Falte ihres Plisee-
rocks" (Satz aus 1 Traum)

Bei dem Hustengebrüllerundherum in meiner
Müdigkeit, schlage klopfe, ichauf dem Bauch liegend mit der Hand
schnell hintereinander auf die Matratze,
88
oben​
Das Subversivste: ein mit Geduld hingenommenes Leiden (die Mutter❬1❭) – und das Politischste, was ich denken, fühlen und mir vorstellen kann (wo ich zum ersten Mal das Wort "politisch" auch erlebe)​
Diese Fremde bei mir: als ob überall in der Wohnung Gerüste stünden, die meine Bewegungsfreiheit behinderten​
"Sie hat es gewagt, trotz ihres Schnupfens, hierherzukommen, und röhrt mir hustend die Nächte durch, daß alle im Haus trotz der Hitze die Fenster zumachen"
Nichts von mir berührt mehr einander, / Zehe nicht Zehe / Bein nicht Bein, / Arm nicht Kopf / Arm nicht Arm / Friede / (im Finstern geschrieben)​
8.5.76.
"Sie will etwas erleben, und sei es auch nur in eine Falte ihres Pliseerocks" (Satz aus 1 Traum)​
Bei dem Hustengebrüllerundherum in meiner Müdigkeit, klopfe ich, auf dem Bauch liegend mit der Hand schnell hintereinander auf die Matratze, ​
❬1❭Wahrscheinlich ist hier Maria Handke Handke, Maria
gemeint.


oben

Das Subversivste: ein mit Geduld
hingenommenes Leiden (die
Mutter❬1❭) – und das Politischste,
was ich denken, fühlen und mir
vorstellen kann (wo ich zum ersten
Mal das Wort "politisch" auch er-
lebe)

Diese Fremde bei mir: als ob überall
in der Wohnung Gerüste stünden,
die meine Bewegungsfreiheit be-
hinderten

"Sie hat es gewagt, trotz ihres Schnupfens,
hierherzukommen, und röhrt mir hustend
die Nächte durch, daß alle im Haus trotz der Hitze die Fenster zumachen

Nichts von mir berührt mehr /
einander, / Zehe nicht Zehe / Bein nicht Bein, /
Arm nicht Kopf / Arm nicht Arm /
Finger nicht Finger/
? vor Lippe nicht die Lippe
Friede / (im Finstern geschrieben)

8.5.76."Sie will etwas erleben, und
sei es auch nur in eine Falte ihres Plisee-
rocks" (Satz aus 1 Traum)

Bei dem Hustengebrüllerundherum in meiner
Müdigkeit, schlage klopfe, ichauf dem Bauch liegend mit der Hand
schnell hintereinander auf die Matratze,
88
oben​
Das Subversivste: ein mit Geduld hingenommenes Leiden (die Mutter❬1❭) – und das Politischste, was ich denken, fühlen und mir vorstellen kann (wo ich zum ersten Mal das Wort "politisch" auch erlebe)​
Diese Fremde bei mir: als ob überall in der Wohnung Gerüste stünden, die meine Bewegungsfreiheit behinderten​
"Sie hat es gewagt, trotz ihres Schnupfens, hierherzukommen, und röhrt mir hustend die Nächte durch, daß alle im Haus trotz der Hitze die Fenster zumachen"
Nichts von mir berührt mehr einander, / Zehe nicht Zehe / Bein nicht Bein, / Arm nicht Kopf / Arm nicht Arm / Friede / (im Finstern geschrieben)​
8.5.76.
"Sie will etwas erleben, und sei es auch nur in eine Falte ihres Pliseerocks" (Satz aus 1 Traum)​
Bei dem Hustengebrüllerundherum in meiner Müdigkeit, klopfe ich, auf dem Bauch liegend mit der Hand schnell hintereinander auf die Matratze, ​
❬1❭Wahrscheinlich ist hier Maria Handke Handke, Maria
gemeint.
Zitiervorschlag

Handke, Peter: Notizbuch 16.04.1976-08.05.1976 (NB 004). Hg. von Johanna Eigner und Katharina Pektor. In: Ders.: Notizbücher. Digitale Edition. Hg. von Ulrich von Bülow, Bernhard Fetz und Katharina Pektor. Deutsches Literaturarchiv Marbach und Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Release 30.04.2024. Seite 90. URL: https://edition.onb.ac.at/fedora/objects/o:hnb.nb.197604-197605/methods/sdef:TEI/get?mode=p_90. Online abgerufen: 19.05.2024.

Lizenzhinweis

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License (CC BY-NC-ND 4.0)

Weitere Informationen entnehmen Sie den Lizenzangaben.

Links