5.6.
Aufwachen wie mit sich
schälender Haut

In der Nacht hab ich immer
wieder auf Leute gezielt

Dabei habe ich doch ? auch als Kind
manchmal Hüpfschritte gemacht: so
schlimm kann es also gar nicht gewesen
sein!

Die Schwarze Muttergottes von Loreto nicht identifiziert
Maria
Loreto
❬1❭:
die in der Himmelsöffnung gestaffelten
Wolken (+ die Mg. Maria
, die Milch spen-
det: aus ihren Brüsten ein Milch-
strahl)

Hl. Kümmernis Hl. Kümmernis
: Prinzessin, die einen heid-
nischen Prinzen nicht nehmen wollte und
sich einen Bart erflehte und gekreuzigt wurde

Der schwarze Moorsee, Enziane,
Spechtlöcher, Motorsägen im Wald,
Dotterblumen, federnder Boden,
wenn man draufspringt, weiß-
gebleichte Hundescheiße im Gras, die
mich an das weißbleiche Gesicht
der Negerin ❬2❭ im Traum erinnert,
der See so flach das Ufer, daß er
überfüllt erscheint

In die österreichische Land-
96
5.6.
Aufwachen wie mit sich schälender Haut​
In der Nacht hab ich immer wieder auf Leute gezielt​
Dabei habe ich doch auch als Kind manchmal Hüpfschritte gemacht: so schlimm kann es also gar nicht gewesen sein!​
Die Schwarze Muttergottes von Loreto nicht identifiziert
Maria
Loreto
❬1❭: die in der Himmelsöffnung gestaffelten Wolken (+ die Mg. Maria
, die Milch spendet: aus ihren Brüsten ein Milchstrahl)​
Hl. Kümmernis Hl. Kümmernis
: Prinzessin, die einen heidnischen Prinzen nicht nehmen wollte und sich einen Bart erflehte und gekreuzigt wurde​
Der schwarze Moorsee, Enziane, Spechtlöcher, Motorsägen im Wald, Dotterblumen, federnder Boden, wenn man draufspringt, weißgebleichte Hundescheiße im Gras, die mich an das weißbleiche Gesicht der Negerin❬2❭ im Traum erinnert, der See so flach das Ufer, daß er überfüllt erscheint​
In die österreichische Land
❬1❭Es konnte nicht ermittelt werden, welche Muttergottes-Statue Handke hier beschreibt. Nach dem italienischen Vorbild der Basilika vom Heiligen Haus Basilica della Santa casa di Loreto
in Loreto Loreto
entstanden seit dem 15. Jahrhundert zahlreiche Loretokapellen mit entsprechenden Statuen in ganz Europa Europa
, auch in Österreich Österreich
. In der auf dem Vorsatzblatt (ES. 3) verzeichneten Liste mit den von Handke besuchten Orten ist Salzburg Salzburg (Stadt)
angeführt, möglich wäre daher, dass er dort die Loretokirche Loretokirche, Salzburg
besucht hat, bevor er nach Tamsweg Tamsweg
weiterfuhr.
❬2❭Das öffentliche Sprachbewusstsein war zur Zeit der Abfassung dieser Notiz noch nicht hinreichend sensibilisiert für die abwertenden bzw. rassistischen Konnotationen dieses Begriffs.

5.6.
Aufwachen wie mit sich
schälender Haut

In der Nacht hab ich immer
wieder auf Leute gezielt

Dabei habe ich doch ? auch als Kind
manchmal Hüpfschritte gemacht: so
schlimm kann es also gar nicht gewesen
sein!

Die Schwarze Muttergottes von Loreto nicht identifiziert
Maria
Loreto
❬1❭:
die in der Himmelsöffnung gestaffelten
Wolken (+ die Mg. Maria
, die Milch spen-
det: aus ihren Brüsten ein Milch-
strahl)

Hl. Kümmernis Hl. Kümmernis
: Prinzessin, die einen heid-
nischen Prinzen nicht nehmen wollte und
sich einen Bart erflehte und gekreuzigt wurde

Der schwarze Moorsee, Enziane,
Spechtlöcher, Motorsägen im Wald,
Dotterblumen, federnder Boden,
wenn man draufspringt, weiß-
gebleichte Hundescheiße im Gras, die
mich an das weißbleiche Gesicht
der Negerin ❬2❭ im Traum erinnert,
der See so flach das Ufer, daß er
überfüllt erscheint

In die österreichische Land-
96
5.6.
Aufwachen wie mit sich schälender Haut​
In der Nacht hab ich immer wieder auf Leute gezielt​
Dabei habe ich doch auch als Kind manchmal Hüpfschritte gemacht: so schlimm kann es also gar nicht gewesen sein!​
Die Schwarze Muttergottes von Loreto nicht identifiziert
Maria
Loreto
❬1❭: die in der Himmelsöffnung gestaffelten Wolken (+ die Mg. Maria
, die Milch spendet: aus ihren Brüsten ein Milchstrahl)​
Hl. Kümmernis Hl. Kümmernis
: Prinzessin, die einen heidnischen Prinzen nicht nehmen wollte und sich einen Bart erflehte und gekreuzigt wurde​
Der schwarze Moorsee, Enziane, Spechtlöcher, Motorsägen im Wald, Dotterblumen, federnder Boden, wenn man draufspringt, weißgebleichte Hundescheiße im Gras, die mich an das weißbleiche Gesicht der Negerin❬2❭ im Traum erinnert, der See so flach das Ufer, daß er überfüllt erscheint​
In die österreichische Land
❬1❭Es konnte nicht ermittelt werden, welche Muttergottes-Statue Handke hier beschreibt. Nach dem italienischen Vorbild der Basilika vom Heiligen Haus Basilica della Santa casa di Loreto
in Loreto Loreto
entstanden seit dem 15. Jahrhundert zahlreiche Loretokapellen mit entsprechenden Statuen in ganz Europa Europa
, auch in Österreich Österreich
. In der auf dem Vorsatzblatt (ES. 3) verzeichneten Liste mit den von Handke besuchten Orten ist Salzburg Salzburg (Stadt)
angeführt, möglich wäre daher, dass er dort die Loretokirche Loretokirche, Salzburg
besucht hat, bevor er nach Tamsweg Tamsweg
weiterfuhr.
❬2❭Das öffentliche Sprachbewusstsein war zur Zeit der Abfassung dieser Notiz noch nicht hinreichend sensibilisiert für die abwertenden bzw. rassistischen Konnotationen dieses Begriffs.
Zitiervorschlag

Handke, Peter: Notizbuch 08.05.1976-13.06.1976 (NB 005). Hg. von Anna Estermann und Katharina Pektor. In: Ders.: Notizbücher. Digitale Edition. Hg. von Ulrich von Bülow, Bernhard Fetz und Katharina Pektor. Deutsches Literaturarchiv Marbach und Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Release 29.02.2024. Seite 102. URL: https://edition.onb.ac.at/fedora/objects/o:hnb.nb.197605-197606/methods/sdef:TEI/get?mode=p_102. Online abgerufen: 25.04.2024.

Lizenzhinweis

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License (CC BY-NC-ND 4.0)

Weitere Informationen entnehmen Sie den Lizenzangaben.

Links