Wärme hergeweht

Die allgemeine Griesgrämigkeit, auf
die ich in diesem Haus schließe,
ohne daß ich etwas anderes kenne,
von den Leuten, als die Geräusche, die
sie machen, z.B. beim Öffnen +
Schließen der Fensterläden
11.6.
Ich legte die Hand auf den Kopf
des schlafenden Kindes, und das Ge-
fühl der Verdorbenheit, der Verloren-
heit, der Überflüssigkeit, Überzählig-
keit, wie es sich oft beim Aufwachen
einstellt, wich ein wenig von mir

Auf irgendetwas sich konzentriert
haben, sich in etwas versenkt haben,
wenigstens einmal am Tag

Kurzsichtiger werden vom Mangel an
Aufmerksamkeit für Leute und Dinge

An der selben Stelle wie vor 1 Jahr,
wieder den Rock über dem Arm

Tage, die durchschossen sind
von Vergleichen zu Traumerinnerungen, un-
klar, die die Erscheinungen kurz
überwischen (weder Traumer-
innerungen noch Außenwelt werden
faßbar)

114
Wärme hergeweht​
Die allgemeine Griesgrämigkeit, auf die ich in diesem Haus schließe, ohne daß ich etwas anderes kenne, von den Leuten, als die Geräusche, die sie machen, z.B. beim Öffnen + Schließen der Fensterläden​
11.6.
Ich legte die Hand auf den Kopf des schlafenden Kindes, und das Gefühl der Verdorbenheit, der Verlorenheit, der Überflüssigkeit, Überzähligkeit, wie es sich oft beim Aufwachen einstellt, wich ein wenig von mir​
Auf irgendetwas sich konzentriert haben, sich in etwas versenkt haben, wenigstens einmal am Tag​
Kurzsichtiger werden vom Mangel an Aufmerksamkeit für Leute und Dinge​
An der selben Stelle wie vor 1 Jahr, wieder den Rock über dem Arm​
Tage, die durchschossen sind von Traumerinnerungen, unklar, die die Erscheinungen kurz überwischen (weder Traumerinnerungen noch Außenwelt werden faßbar)​

Kein Stellenkommentar auf der aktuellen Seite vorhanden.


Wärme hergeweht

Die allgemeine Griesgrämigkeit, auf
die ich in diesem Haus schließe,
ohne daß ich etwas anderes kenne,
von den Leuten, als die Geräusche, die
sie machen, z.B. beim Öffnen +
Schließen der Fensterläden
11.6.
Ich legte die Hand auf den Kopf
des schlafenden Kindes, und das Ge-
fühl der Verdorbenheit, der Verloren-
heit, der Überflüssigkeit, Überzählig-
keit, wie es sich oft beim Aufwachen
einstellt, wich ein wenig von mir

Auf irgendetwas sich konzentriert
haben, sich in etwas versenkt haben,
wenigstens einmal am Tag

Kurzsichtiger werden vom Mangel an
Aufmerksamkeit für Leute und Dinge

An der selben Stelle wie vor 1 Jahr,
wieder den Rock über dem Arm

Tage, die durchschossen sind
von Vergleichen zu Traumerinnerungen, un-
klar, die die Erscheinungen kurz
überwischen (weder Traumer-
innerungen noch Außenwelt werden
faßbar)

114
Wärme hergeweht​
Die allgemeine Griesgrämigkeit, auf die ich in diesem Haus schließe, ohne daß ich etwas anderes kenne, von den Leuten, als die Geräusche, die sie machen, z.B. beim Öffnen + Schließen der Fensterläden​
11.6.
Ich legte die Hand auf den Kopf des schlafenden Kindes, und das Gefühl der Verdorbenheit, der Verlorenheit, der Überflüssigkeit, Überzähligkeit, wie es sich oft beim Aufwachen einstellt, wich ein wenig von mir​
Auf irgendetwas sich konzentriert haben, sich in etwas versenkt haben, wenigstens einmal am Tag​
Kurzsichtiger werden vom Mangel an Aufmerksamkeit für Leute und Dinge​
An der selben Stelle wie vor 1 Jahr, wieder den Rock über dem Arm​
Tage, die durchschossen sind von Traumerinnerungen, unklar, die die Erscheinungen kurz überwischen (weder Traumerinnerungen noch Außenwelt werden faßbar)​

Kein Stellenkommentar auf der aktuellen Seite vorhanden.

Zitiervorschlag

Handke, Peter: Notizbuch 08.05.1976-13.06.1976 (NB 005). Hg. von Anna Estermann und Katharina Pektor. In: Ders.: Notizbücher. Digitale Edition. Hg. von Ulrich von Bülow, Bernhard Fetz und Katharina Pektor. Deutsches Literaturarchiv Marbach und Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Release 29.02.2024. Seite 122. URL: https://edition.onb.ac.at/fedora/objects/o:hnb.nb.197605-197606/methods/sdef:TEI/get?mode=p_122. Online abgerufen: 21.04.2024.

Lizenzhinweis

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License (CC BY-NC-ND 4.0)

Weitere Informationen entnehmen Sie den Lizenzangaben.

Links