zusagen, einen fremden, den
ihr Mann Greinert, Walter
sie gleichsam
abfragt)

26.5."Wenn ich gähne, muß
ich mir immer die Hand vor
den Mund halten, damit es
überhaupt aufhört"(A. Handke, Amina
)

Eingeklemmt im Auto unter
den Lastwagen, die allseits
bremsend Geräusche aus-
stoßen wie in einer Zahnarzt-
ordination

Jemand meinte: "Für Hypo-
thesen stirbt man nicht" –
und meinte, daß wir wieder
Überzeugungen brauchten (!)

Überlebenslust (im Wasser)
2 Autobusfahrer, die aneinander
vorbeifuhren und sich nicht grüßen

Hier, in Südfrankreich Südfrankreich
, zum
ersten Mal seit langem wieder
in dem Gesicht eines jungen Mädchens
alle Lebensalter zusammen
gesehen (= Schönheit)

ei? e Eine junge Frau ging allein
in einer hügeligen Seitenstraße

64
zusagen, einen fremden, den ihr Mann Greinert, Walter
sie gleichsam abfragt)​
26.5.
"Wenn ich gähne, muß ich mir immer die Hand vor den Mund halten, damit es überhaupt aufhört"(A. Handke, Amina
)​
Eingeklemmt im Auto unter den Lastwagen, die allseits bremsend Geräusche ausstoßen wie in einer Zahnarztordination​
Jemand meinte: "Für Hypothesen stirbt man nicht" – und meinte, daß wir wieder Überzeugungen brauchten (!)​
Überlebenslust (im Wasser)​
2 Autobusfahrer, die aneinander vorbeifuhren und sich nicht grüßen​
Hier, in Südfrankreich Südfrankreich
, zum ersten Mal seit langem wieder in dem Gesicht eines jungen Mädchens alle Lebensalter zusammen gesehen (= Schönheit)​
Eine junge Frau ging allein in einer hügeligen Seitenstraße​

Kein Stellenkommentar auf der aktuellen Seite vorhanden.


zusagen, einen fremden, den
ihr Mann Greinert, Walter
sie gleichsam
abfragt)

26.5."Wenn ich gähne, muß
ich mir immer die Hand vor
den Mund halten, damit es
überhaupt aufhört"(A. Handke, Amina
)

Eingeklemmt im Auto unter
den Lastwagen, die allseits
bremsend Geräusche aus-
stoßen wie in einer Zahnarzt-
ordination

Jemand meinte: "Für Hypo-
thesen stirbt man nicht" –
und meinte, daß wir wieder
Überzeugungen brauchten (!)

Überlebenslust (im Wasser)
2 Autobusfahrer, die aneinander
vorbeifuhren und sich nicht grüßen

Hier, in Südfrankreich Südfrankreich
, zum
ersten Mal seit langem wieder
in dem Gesicht eines jungen Mädchens
alle Lebensalter zusammen
gesehen (= Schönheit)

ei? e Eine junge Frau ging allein
in einer hügeligen Seitenstraße

64
zusagen, einen fremden, den ihr Mann Greinert, Walter
sie gleichsam abfragt)​
26.5.
"Wenn ich gähne, muß ich mir immer die Hand vor den Mund halten, damit es überhaupt aufhört"(A. Handke, Amina
)​
Eingeklemmt im Auto unter den Lastwagen, die allseits bremsend Geräusche ausstoßen wie in einer Zahnarztordination​
Jemand meinte: "Für Hypothesen stirbt man nicht" – und meinte, daß wir wieder Überzeugungen brauchten (!)​
Überlebenslust (im Wasser)​
2 Autobusfahrer, die aneinander vorbeifuhren und sich nicht grüßen​
Hier, in Südfrankreich Südfrankreich
, zum ersten Mal seit langem wieder in dem Gesicht eines jungen Mädchens alle Lebensalter zusammen gesehen (= Schönheit)​
Eine junge Frau ging allein in einer hügeligen Seitenstraße​

Kein Stellenkommentar auf der aktuellen Seite vorhanden.

Zitiervorschlag

Handke, Peter: Notizbuch 08.05.1976-13.06.1976 (NB 005). Hg. von Anna Estermann und Katharina Pektor. In: Ders.: Notizbücher. Digitale Edition. Hg. von Ulrich von Bülow, Bernhard Fetz und Katharina Pektor. Deutsches Literaturarchiv Marbach und Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Release 29.02.2024. Seite 68. URL: https://edition.onb.ac.at/fedora/objects/o:hnb.nb.197605-197606/methods/sdef:TEI/get?mode=p_68. Online abgerufen: 21.04.2024.

Lizenzhinweis

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License (CC BY-NC-ND 4.0)

Weitere Informationen entnehmen Sie den Lizenzangaben.

Links