aber nicht mehr und leidet
somit nicht mehr unter ihm

Er hat eigentlich keine Frage
mehr; er fragt nur, weil man
die Frage beim ersten Mal
überhört
hat

Immer noch bin ich jemand, der sehr
schnell aus der FASSUNG gerät

Am Glaskasten mit dem Speise-
eis vorbei: Am Morgen waren
noch nicht diese Gruben darin
(auch ein Zeitvergehen)

"wie die Augen
von Charis nicht identifiziert
❬1❭"

8❬9❭0
aber nicht mehr und leidet somit nicht mehr unter ihm​
Er hat eigentlich keine Frage mehr; er fragt nur, weil man die Frage beim ersten Mal überhört hat​
Immer noch bin ich jemand, der sehr schnell aus der FASSUNG gerät​
Am Glaskasten mit dem Speiseeis vorbei: Am Morgen waren noch nicht diese Gruben darin (auch ein Zeitvergehen)​
"wie die Augen von Charis nicht identifiziert
❬1❭"​
❬1❭Wahrscheinlich bezieht sich Peter Handke hier auf eine Freundin von Amina Handke Handke, Amina
, deren Vorname Charis ist, wie aus einem Eintrag in Notizbuch 16.09.1976-03.11.1976 (NB 008) hervorgeht (vgl. ES. 156f.).

Zeichnungen

❬a❭Z16/NB 005: Pferd – mit gepunktetem Fell und übergroßem mandelförmigen Auge; mittelgroße, seitlich gedrehte Zeichnung (Kugelschreiber: grün), Urheber*in nicht identifiziert. Es lässt sich nicht eindeutig sagen, ob die Zeichnung von Peter Handke, seiner Tochter Amina oder einer dritten Person stammt. Möglicherweise bezieht sich folgende Notiz von Peter Handke auf die Zeichnung: "wie die Augen von Charis".

aber nicht mehr und leidet
somit nicht mehr unter ihm

Er hat eigentlich keine Frage
mehr; er fragt nur, weil man
die Frage beim ersten Mal
überhört
hat

Immer noch bin ich jemand, der sehr
schnell aus der FASSUNG gerät

Am Glaskasten mit dem Speise-
eis vorbei: Am Morgen waren
noch nicht diese Gruben darin
(auch ein Zeitvergehen)

"wie die Augen
von Charis nicht identifiziert
❬1❭"

8❬9❭0
aber nicht mehr und leidet somit nicht mehr unter ihm​
Er hat eigentlich keine Frage mehr; er fragt nur, weil man die Frage beim ersten Mal überhört hat​
Immer noch bin ich jemand, der sehr schnell aus der FASSUNG gerät​
Am Glaskasten mit dem Speiseeis vorbei: Am Morgen waren noch nicht diese Gruben darin (auch ein Zeitvergehen)​
"wie die Augen von Charis nicht identifiziert
❬1❭"​
❬1❭Wahrscheinlich bezieht sich Peter Handke hier auf eine Freundin von Amina Handke Handke, Amina
, deren Vorname Charis ist, wie aus einem Eintrag in Notizbuch 16.09.1976-03.11.1976 (NB 008) hervorgeht (vgl. ES. 156f.).

Zeichnungen

❬a❭Z16/NB 005: Pferd – mit gepunktetem Fell und übergroßem mandelförmigen Auge; mittelgroße, seitlich gedrehte Zeichnung (Kugelschreiber: grün), Urheber*in nicht identifiziert. Es lässt sich nicht eindeutig sagen, ob die Zeichnung von Peter Handke, seiner Tochter Amina oder einer dritten Person stammt. Möglicherweise bezieht sich folgende Notiz von Peter Handke auf die Zeichnung: "wie die Augen von Charis".
Zitiervorschlag

Handke, Peter: Notizbuch 08.05.1976-13.06.1976 (NB 005). Hg. von Anna Estermann und Katharina Pektor. In: Ders.: Notizbücher. Digitale Edition. Hg. von Ulrich von Bülow, Bernhard Fetz und Katharina Pektor. Deutsches Literaturarchiv Marbach und Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Release 29.02.2024. Seite 94. URL: https://edition.onb.ac.at/fedora/objects/o:hnb.nb.197605-197606/methods/sdef:TEI/get?mode=p_94. Online abgerufen: 21.04.2024.

Lizenzhinweis

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License (CC BY-NC-ND 4.0)

Weitere Informationen entnehmen Sie den Lizenzangaben.

Links