mir jetzt mein kleines Wissen
nie weiterhilft in der täglichen
Langeweile

Einen Zahn aus dem Mund niesen
Ich fragte mich selber, warum
ich eigentlich nicht müde sei

23.5.Ein Kind, sich von einem andern
verabschiedend, schloß, während es den
Kopf ein bißchen neigte, wie in einer
unerhörten stillen Zuneigung einen Moment lang
die Augen (Amina Handke, Amina
+ Thomas nicht identifiziert
, der Schwarze)

Die idyllischen Vogelstimmen kulissen-
haft am Sonntagmorgen – und wieviel
Katastrophenlärm und Klagegeschrei
darunter sein mag

Jemandem einfach sagen können:
"Ich bin so allein!"

die trockenen Blätter br brechen
wie Hundeflöhe knacken

Der❬ie❭ Schatten der sich stark be-
wegenden Blätter waren wie
schon die fallenden Blätter

Ich sagte: "Statt mittagessen zu
gehen, könnten wir uns doch
ein paar Sachen mitnehmen und
53
mir jetzt mein kleines Wissen nie weiterhilft in der täglichen Langeweile​
Einen Zahn aus dem Mund niesen​
Ich fragte mich selber, warum ich eigentlich nicht müde sei​
23.5.
Ein Kind, sich von einem andern verabschiedend, schloß, während es den Kopf ein bißchen neigte, wie in einer unerhörten stillen Zuneigung einen Moment lang die Augen (Amina Handke, Amina
+ Thomas nicht identifiziert
, der Schwarze)​
Die idyllischen Vogelstimmen kulissenhaft am Sonntagmorgen – und wieviel Katastrophenlärm und Klagegeschrei darunter sein mag​
Jemandem einfach sagen können: "Ich bin so allein!"​
die trockenen Blätter brechen wie Hundeflöhe knacken​
Die Schatten der sich stark bewegenden Blätter waren wie schon die fallenden Blätter​
Ich sagte: "Statt mittagessen zu gehen, könnten wir uns doch ein paar Sachen mitnehmen und

Kein Stellenkommentar auf der aktuellen Seite vorhanden.


mir jetzt mein kleines Wissen
nie weiterhilft in der täglichen
Langeweile

Einen Zahn aus dem Mund niesen
Ich fragte mich selber, warum
ich eigentlich nicht müde sei

23.5.Ein Kind, sich von einem andern
verabschiedend, schloß, während es den
Kopf ein bißchen neigte, wie in einer
unerhörten stillen Zuneigung einen Moment lang
die Augen (Amina Handke, Amina
+ Thomas nicht identifiziert
, der Schwarze)

Die idyllischen Vogelstimmen kulissen-
haft am Sonntagmorgen – und wieviel
Katastrophenlärm und Klagegeschrei
darunter sein mag

Jemandem einfach sagen können:
"Ich bin so allein!"

die trockenen Blätter br brechen
wie Hundeflöhe knacken

Der❬ie❭ Schatten der sich stark be-
wegenden Blätter waren wie
schon die fallenden Blätter

Ich sagte: "Statt mittagessen zu
gehen, könnten wir uns doch
ein paar Sachen mitnehmen und
53
mir jetzt mein kleines Wissen nie weiterhilft in der täglichen Langeweile​
Einen Zahn aus dem Mund niesen​
Ich fragte mich selber, warum ich eigentlich nicht müde sei​
23.5.
Ein Kind, sich von einem andern verabschiedend, schloß, während es den Kopf ein bißchen neigte, wie in einer unerhörten stillen Zuneigung einen Moment lang die Augen (Amina Handke, Amina
+ Thomas nicht identifiziert
, der Schwarze)​
Die idyllischen Vogelstimmen kulissenhaft am Sonntagmorgen – und wieviel Katastrophenlärm und Klagegeschrei darunter sein mag​
Jemandem einfach sagen können: "Ich bin so allein!"​
die trockenen Blätter brechen wie Hundeflöhe knacken​
Die Schatten der sich stark bewegenden Blätter waren wie schon die fallenden Blätter​
Ich sagte: "Statt mittagessen zu gehen, könnten wir uns doch ein paar Sachen mitnehmen und

Kein Stellenkommentar auf der aktuellen Seite vorhanden.

Zitiervorschlag

Handke, Peter: Notizbuch 08.05.1976-13.06.1976 (NB 005). Hg. von Anna Estermann und Katharina Pektor. In: Ders.: Notizbücher. Digitale Edition. Hg. von Ulrich von Bülow, Bernhard Fetz und Katharina Pektor. Deutsches Literaturarchiv Marbach und Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Release 29.02.2024. Seite 57. URL: https://edition.onb.ac.at/fedora/objects/o:hnb.nb.197605-197606/methods/sdef:TEI/get?mode=p_57. Online abgerufen: 21.04.2024.

Lizenzhinweis

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License (CC BY-NC-ND 4.0)

Weitere Informationen entnehmen Sie den Lizenzangaben.

Links