❬1❭
Die Spatzen jagen sich auch,
schreiend und schwirrend, zwischen den
eng aufgestellten Stühlen, und sind
dann plötzlich wieder ganz still

Die gregorianischen Noten, die
schwarzen Rechtecke (dazwischen
steht manchmal eins auf der Kante)
brauchen nur drei Zeilen

Der Kerzenanzünder: ein langer
Docht ist oben auf der einen Seite
um einen D❬d❭icken Draht gewickelt,
der Docht steckt zuletzt in einer
Blechhülse und schaut da heraus;
auf der andern Seite des Stocks
ist eine Art umgekehrte Blech-
schale; mit der die Flammen
erstickt werden; innen ist die
Blechschale schwarz von verschmor-
tem Wachs und riecht auch nach Ver-
branntem; um den langen Docht
ist eine sehr dünne Wachsschicht
126
❬1❭
Die Spatzen jagen sich auch, schreiend und schwirrend, zwischen den eng aufgestellten Stühlen, und sind dann plötzlich wieder ganz still​
Die gregorianischen Noten, die schwarzen Rechtecke (dazwischen steht manchmal eins auf der Kante) brauchen nur drei Zeilen​
Der Kerzenanzünder: ein langer Docht ist oben auf der einen Seite um einen dicken Draht gewickelt, der Docht steckt zuletzt in einer Blechhülse und schaut da heraus; auf der andern Seite des Stocks ist eine Art umgekehrte Blechschale, mit der die Flammen erstickt werden; innen ist die Blechschale schwarz von verschmortem Wachs und riecht auch nach Verbranntem; um den langen Docht ist eine sehr dünne Wachsschicht​
❬1❭Diese Seitenzahl ist in der Paginierung des Notizbuchs doppelt vergeben.

Zeichnungen

❬a❭Z03/NB 003: Kerzenanzünder; kleine eh. Zeichnung (Füllfeder: schwarz), mit Beschriftung und korrespondierender Notiz: "Der Kerzenanzünder: ein langer Docht ist oben auf der einen Seite um einen dicken Draht gewickelt, der Docht steckt zuletzt in einer Blechhülse und schaut da heraus; auf der andern Seite des Stocks ist eine Art umgekehrte Blechschale, mit der die Flammen erstickt werden; innen ist die Blechschale schwarz von verschmortem Wachs und riecht auch nach Verbranntem; um den langen Docht ist eine sehr dünne Wachsschicht"(ES. 130).

❬1❭
Die Spatzen jagen sich auch,
schreiend und schwirrend, zwischen den
eng aufgestellten Stühlen, und sind
dann plötzlich wieder ganz still

Die gregorianischen Noten, die
schwarzen Rechtecke (dazwischen
steht manchmal eins auf der Kante)
brauchen nur drei Zeilen

Der Kerzenanzünder: ein langer
Docht ist oben auf der einen Seite
um einen D❬d❭icken Draht gewickelt,
der Docht steckt zuletzt in einer
Blechhülse und schaut da heraus;
auf der andern Seite des Stocks
ist eine Art umgekehrte Blech-
schale; mit der die Flammen
erstickt werden; innen ist die
Blechschale schwarz von verschmor-
tem Wachs und riecht auch nach Ver-
branntem; um den langen Docht
ist eine sehr dünne Wachsschicht
126
❬1❭
Die Spatzen jagen sich auch, schreiend und schwirrend, zwischen den eng aufgestellten Stühlen, und sind dann plötzlich wieder ganz still​
Die gregorianischen Noten, die schwarzen Rechtecke (dazwischen steht manchmal eins auf der Kante) brauchen nur drei Zeilen​
Der Kerzenanzünder: ein langer Docht ist oben auf der einen Seite um einen dicken Draht gewickelt, der Docht steckt zuletzt in einer Blechhülse und schaut da heraus; auf der andern Seite des Stocks ist eine Art umgekehrte Blechschale, mit der die Flammen erstickt werden; innen ist die Blechschale schwarz von verschmortem Wachs und riecht auch nach Verbranntem; um den langen Docht ist eine sehr dünne Wachsschicht​
❬1❭Diese Seitenzahl ist in der Paginierung des Notizbuchs doppelt vergeben.

Zeichnungen

❬a❭Z03/NB 003: Kerzenanzünder; kleine eh. Zeichnung (Füllfeder: schwarz), mit Beschriftung und korrespondierender Notiz: "Der Kerzenanzünder: ein langer Docht ist oben auf der einen Seite um einen dicken Draht gewickelt, der Docht steckt zuletzt in einer Blechhülse und schaut da heraus; auf der andern Seite des Stocks ist eine Art umgekehrte Blechschale, mit der die Flammen erstickt werden; innen ist die Blechschale schwarz von verschmortem Wachs und riecht auch nach Verbranntem; um den langen Docht ist eine sehr dünne Wachsschicht"(ES. 130).
Zitiervorschlag

Handke, Peter: Notizbuch 15.03.1976-16.04.1976 (NB 003). Hg. von Anna Estermann und Katharina Pektor. In: Ders.: Notizbücher. Digitale Edition. Hg. von Katharina Pektor, Ulrich von Bülow und Bernhard Fetz. Deutsches Literaturarchiv Marbach und Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Release 14.06.2024. Seite 130. URL: https://edition.onb.ac.at/fedora/objects/o:hnb.nb.197603-197604/methods/sdef:TEI/get?mode=p_130. Online abgerufen: 18.06.2024.

Transkription und Übersetzung fremdsprachiger oder stenographierter Textstellen

Ioannis Fykias (Altgriechisch), Ana Grigalashvili (Georgisch), Angelika Kolesnikow (Russisch), Anna Montané Forasté (Spanisch), Helmut Moysich (Italienisch, Französisch), Martin Springinklee (Steno), Dominik Srienc (Slowenisch) und Dorothea Weber (Latein).

Lizenzhinweis

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License (CC BY-NC-ND 4.0)

Weitere Informationen entnehmen Sie den Lizenzangaben.

Links