Der Vorgesetzte spricht von
seinem Angestellten: er habe mit ihm
eine große Enttäuschung erlebt

Herr G. Greinert, Walter
hat vom Krankenhaus her
die Fähigkeit, sich hinzulegen, auf
dem Rücken, und zehn Stunden später
in derselben Stellung aufzuwachen

Wie es mich beruhigt, daß über mir Leute
lärmen: lärmt nur, lärmt die ganze
Nacht! (Es ist meine erste Nacht wie-
der allein: 0h 45)

Ich schärfe mir ein, daß Vollmond ist,
um mich vor den Träumen zu warnen

12.4.76. Villeneuve St. Georges Villeneuve-Saint-Georges
:
Ich sah die erste wirklich durch-
rostete Fernsehantenne meines Lebens –
welche Freude!

Eine wirklich schöne, von innen her
schöne Frau braucht man nicht
mehr verstohlen anzuschauen wie
andere Schöne, man kann sie
offen betrachten, voll Rührung,
Neugier, Bewunderung, Überraschung,
Zuneigung – und sie wird es verstehen

In der Etage der Herzkranken
waren die meisten Fenster offen von
allen Etagen
154
Der Vorgesetzte spricht von seinem Angestellten: er habe mit ihm eine große Enttäuschung erlebt​
Herr G. Greinert, Walter
hat vom Krankenhaus her die Fähigkeit, sich hinzulegen, auf dem Rücken, und zehn Stunden später in derselben Stellung aufzuwachen​
Wie es mich beruhigt, daß über mir Leute lärmen: lärmt nur, lärmt die ganze Nacht! (Es ist meine erste Nacht wieder allein: 0h 45)​
Ich schärfe mir ein, daß Vollmond ist, um mich vor den Träumen zu warnen​
12.4.76.
Villeneuve St. Georges Villeneuve-Saint-Georges
: Ich sah die erste wirklich durchrostete Fernsehantenne meines Lebens – welche Freude!​
Eine wirklich schöne, von innen her schöne Frau braucht man nicht mehr verstohlen anzuschauen wie andere Schöne, man kann sie offen betrachten, voll Rührung, Neugier, Bewunderung, Überraschung, Zuneigung – und sie wird es verstehen​
In der Etage der Herzkranken waren die meisten Fenster offen von allen Etagen​

Kein Stellenkommentar auf der aktuellen Seite vorhanden.



Der Vorgesetzte spricht von
seinem Angestellten: er habe mit ihm
eine große Enttäuschung erlebt

Herr G. Greinert, Walter
hat vom Krankenhaus her
die Fähigkeit, sich hinzulegen, auf
dem Rücken, und zehn Stunden später
in derselben Stellung aufzuwachen

Wie es mich beruhigt, daß über mir Leute
lärmen: lärmt nur, lärmt die ganze
Nacht! (Es ist meine erste Nacht wie-
der allein: 0h 45)

Ich schärfe mir ein, daß Vollmond ist,
um mich vor den Träumen zu warnen

12.4.76. Villeneuve St. Georges Villeneuve-Saint-Georges
:
Ich sah die erste wirklich durch-
rostete Fernsehantenne meines Lebens –
welche Freude!

Eine wirklich schöne, von innen her
schöne Frau braucht man nicht
mehr verstohlen anzuschauen wie
andere Schöne, man kann sie
offen betrachten, voll Rührung,
Neugier, Bewunderung, Überraschung,
Zuneigung – und sie wird es verstehen

In der Etage der Herzkranken
waren die meisten Fenster offen von
allen Etagen
154
Der Vorgesetzte spricht von seinem Angestellten: er habe mit ihm eine große Enttäuschung erlebt​
Herr G. Greinert, Walter
hat vom Krankenhaus her die Fähigkeit, sich hinzulegen, auf dem Rücken, und zehn Stunden später in derselben Stellung aufzuwachen​
Wie es mich beruhigt, daß über mir Leute lärmen: lärmt nur, lärmt die ganze Nacht! (Es ist meine erste Nacht wieder allein: 0h 45)​
Ich schärfe mir ein, daß Vollmond ist, um mich vor den Träumen zu warnen​
12.4.76.
Villeneuve St. Georges Villeneuve-Saint-Georges
: Ich sah die erste wirklich durchrostete Fernsehantenne meines Lebens – welche Freude!​
Eine wirklich schöne, von innen her schöne Frau braucht man nicht mehr verstohlen anzuschauen wie andere Schöne, man kann sie offen betrachten, voll Rührung, Neugier, Bewunderung, Überraschung, Zuneigung – und sie wird es verstehen​
In der Etage der Herzkranken waren die meisten Fenster offen von allen Etagen​

Kein Stellenkommentar auf der aktuellen Seite vorhanden.

Zitiervorschlag

Handke, Peter: Notizbuch 15.03.1976-16.04.1976 (NB 003). Hg. von Anna Estermann und Katharina Pektor. In: Ders.: Notizbücher. Digitale Edition. Hg. von Katharina Pektor, Ulrich von Bülow und Bernhard Fetz. Deutsches Literaturarchiv Marbach und Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Release 14.06.2024. Seite 156. URL: https://edition.onb.ac.at/fedora/objects/o:hnb.nb.197603-197604/methods/sdef:TEI/get?mode=p_156. Online abgerufen: 18.06.2024.

Transkription und Übersetzung fremdsprachiger oder stenographierter Textstellen

Ioannis Fykias (Altgriechisch), Ana Grigalashvili (Georgisch), Angelika Kolesnikow (Russisch), Anna Montané Forasté (Spanisch), Helmut Moysich (Italienisch, Französisch), Martin Springinklee (Steno), Dominik Srienc (Slowenisch) und Dorothea Weber (Latein).

Lizenzhinweis

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License (CC BY-NC-ND 4.0)

Weitere Informationen entnehmen Sie den Lizenzangaben.

Links