Lachen in ins Mikrophon zu
lachen!! (das er in der Hand hält)

Eine Frau, an der man nichts
Zugängliches wahrnimmt, weil sie
nur Erscheinung sein will (ist) [Warum
nicht?)❬]❭ ihre erste Erscheinung ist auch schon alles

22.3.
Es läutet an der Tür so heftig, als
würde da jemand schon das zweite
Mal läuten

Bei manchem, vor allem starken
und langen Läuten an der Tür,
weiß man schon vor dem Öffnen,
daß es ein Z? Zählerableser,
ein Vertreter oder ein Polizist
ist – jedenfalls keiner, der in
guter Absicht kommt

Sie wendet sich gegen mich, weil
ich der einzige bin, den sie
(durch meine Existenz, durch
unser Kind) zerstören kann
(bei den andern, den Verant-
wortlichen, ist sie machtlos, und
für sich selber kennt sie natürlich
keine Verantwortung)

Sie sagte, es sei schön, wenn das
Essen "phantastisch" sei (nicht
34
ins Mikrophon zu lachen!! (das er in der Hand hält)​
Eine Frau, an der man nichts Zugängliches wahrnimmt, weil sie nur Erscheinung sein will (ist) [Warum nicht?] ihre erste Erscheinung ist auch schon alles​
22.3.
Es läutet an der Tür so heftig, als würde da jemand schon das zweite Mal läuten​
Bei manchem, vor allem starken und langen Läuten an der Tür, weiß man schon vor dem Öffnen, daß es ein Zählerableser, ein Vertreter oder ein Polizist ist – jedenfalls keiner, der in guter Absicht kommt​
Sie wendet sich gegen mich, weil ich der einzige bin, den sie (durch meine Existenz, durch unser Kind) zerstören kann (bei den andern, den Verantwortlichen, ist sie machtlos, und für sich selber kennt sie natürlich keine Verantwortung)​
Sie sagte, es sei schön, wenn das Essen "phantastisch" sei (nicht ​

Kein Stellenkommentar auf der aktuellen Seite vorhanden.



Lachen in ins Mikrophon zu
lachen!! (das er in der Hand hält)

Eine Frau, an der man nichts
Zugängliches wahrnimmt, weil sie
nur Erscheinung sein will (ist) [Warum
nicht?)❬]❭ ihre erste Erscheinung ist auch schon alles

22.3.
Es läutet an der Tür so heftig, als
würde da jemand schon das zweite
Mal läuten

Bei manchem, vor allem starken
und langen Läuten an der Tür,
weiß man schon vor dem Öffnen,
daß es ein Z? Zählerableser,
ein Vertreter oder ein Polizist
ist – jedenfalls keiner, der in
guter Absicht kommt

Sie wendet sich gegen mich, weil
ich der einzige bin, den sie
(durch meine Existenz, durch
unser Kind) zerstören kann
(bei den andern, den Verant-
wortlichen, ist sie machtlos, und
für sich selber kennt sie natürlich
keine Verantwortung)

Sie sagte, es sei schön, wenn das
Essen "phantastisch" sei (nicht
34
ins Mikrophon zu lachen!! (das er in der Hand hält)​
Eine Frau, an der man nichts Zugängliches wahrnimmt, weil sie nur Erscheinung sein will (ist) [Warum nicht?] ihre erste Erscheinung ist auch schon alles​
22.3.
Es läutet an der Tür so heftig, als würde da jemand schon das zweite Mal läuten​
Bei manchem, vor allem starken und langen Läuten an der Tür, weiß man schon vor dem Öffnen, daß es ein Zählerableser, ein Vertreter oder ein Polizist ist – jedenfalls keiner, der in guter Absicht kommt​
Sie wendet sich gegen mich, weil ich der einzige bin, den sie (durch meine Existenz, durch unser Kind) zerstören kann (bei den andern, den Verantwortlichen, ist sie machtlos, und für sich selber kennt sie natürlich keine Verantwortung)​
Sie sagte, es sei schön, wenn das Essen "phantastisch" sei (nicht ​

Kein Stellenkommentar auf der aktuellen Seite vorhanden.

Zitiervorschlag

Handke, Peter: Notizbuch 15.03.1976-16.04.1976 (NB 003). Hg. von Anna Estermann und Katharina Pektor. In: Ders.: Notizbücher. Digitale Edition. Hg. von Katharina Pektor, Ulrich von Bülow und Bernhard Fetz. Deutsches Literaturarchiv Marbach und Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Release 14.06.2024. Seite 36. URL: https://edition.onb.ac.at/fedora/objects/o:hnb.nb.197603-197604/methods/sdef:TEI/get?mode=p_36. Online abgerufen: 18.06.2024.

Transkription und Übersetzung fremdsprachiger oder stenographierter Textstellen

Ioannis Fykias (Altgriechisch), Ana Grigalashvili (Georgisch), Angelika Kolesnikow (Russisch), Anna Montané Forasté (Spanisch), Helmut Moysich (Italienisch, Französisch), Martin Springinklee (Steno), Dominik Srienc (Slowenisch) und Dorothea Weber (Latein).

Lizenzhinweis

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License (CC BY-NC-ND 4.0)

Weitere Informationen entnehmen Sie den Lizenzangaben.

Links