kritisch gehe, sagte er: "Da hat
es Sie also gezaubert!" (Und er
erzählt, wie er als Kind Radrennfahren
mitspielte, und da gab es eine Kurve
mit kurzem Moos, das meist feucht
war, und wenn er da durch war,
und nicht ge fallen stürzt war, aber fast, da
hätte habe er immer ganz stolz gesagt:
"Jetzt hat es mich aber gezaubert!")

Frau G. Greinert, Hildegard
sagte: "Es gibt manche
Tage, die kommen nicht wieder"

Plötzlich wollte ich neidisch das
Leben, zumindest die Kindheit,
aller gelebt haben!

Bei allem, was jemand, ein
Schriftsteller, schreibt, warte
ich, bis die Sprache endlich
auf den Tod kommt (bis er endlich zur Sache kommt)

Die Form ist keine
verfügbare Hülle, sondern
eine Tätigkeit

"wie wenn ein Bleistift in den
Kies fällt"

"Das entfernteste Objekt im Welt-
all"

Endlich höre ich einmal Kinder-
stimmen aus dem Nachbargarten
149
kritisch gehe, sagte er: "Da hat es Sie also gezaubert!" (Und er erzählt, wie er als Kind Radrennfahren mitspielte, und da gab es eine Kurve mit kurzem Moos, das meist feucht war, und wenn er da durch war, und nicht gestürzt war, aber fast, da habe er immer ganz stolz gesagt: "Jetzt hat es mich aber gezaubert!")​
Frau G. Greinert, Hildegard
sagte: "Es gibt manche Tage, die kommen nicht wieder"​
Plötzlich wollte ich neidisch das Leben, zumindest die Kindheit, aller gelebt haben!​
Bei allem, was jemand, ein Schriftsteller, schreibt, warte ich, bis die Sprache endlich auf den Tod kommt (bis er endlich zur Sache kommt)
Die Form ist keine verfügbare Hülle, sondern eine Tätigkeit
"wie wenn ein Bleistift in den Kies fällt"​
"Das entfernteste Objekt im Weltall"​
Endlich höre ich einmal Kinderstimmen aus dem Nachbargarten ​

Kein Stellenkommentar auf der aktuellen Seite vorhanden.



kritisch gehe, sagte er: "Da hat
es Sie also gezaubert!" (Und er
erzählt, wie er als Kind Radrennfahren
mitspielte, und da gab es eine Kurve
mit kurzem Moos, das meist feucht
war, und wenn er da durch war,
und nicht ge fallen stürzt war, aber fast, da
hätte habe er immer ganz stolz gesagt:
"Jetzt hat es mich aber gezaubert!")

Frau G. Greinert, Hildegard
sagte: "Es gibt manche
Tage, die kommen nicht wieder"

Plötzlich wollte ich neidisch das
Leben, zumindest die Kindheit,
aller gelebt haben!

Bei allem, was jemand, ein
Schriftsteller, schreibt, warte
ich, bis die Sprache endlich
auf den Tod kommt (bis er endlich zur Sache kommt)

Die Form ist keine
verfügbare Hülle, sondern
eine Tätigkeit

"wie wenn ein Bleistift in den
Kies fällt"

"Das entfernteste Objekt im Welt-
all"

Endlich höre ich einmal Kinder-
stimmen aus dem Nachbargarten
149
kritisch gehe, sagte er: "Da hat es Sie also gezaubert!" (Und er erzählt, wie er als Kind Radrennfahren mitspielte, und da gab es eine Kurve mit kurzem Moos, das meist feucht war, und wenn er da durch war, und nicht gestürzt war, aber fast, da habe er immer ganz stolz gesagt: "Jetzt hat es mich aber gezaubert!")​
Frau G. Greinert, Hildegard
sagte: "Es gibt manche Tage, die kommen nicht wieder"​
Plötzlich wollte ich neidisch das Leben, zumindest die Kindheit, aller gelebt haben!​
Bei allem, was jemand, ein Schriftsteller, schreibt, warte ich, bis die Sprache endlich auf den Tod kommt (bis er endlich zur Sache kommt)
Die Form ist keine verfügbare Hülle, sondern eine Tätigkeit
"wie wenn ein Bleistift in den Kies fällt"​
"Das entfernteste Objekt im Weltall"​
Endlich höre ich einmal Kinderstimmen aus dem Nachbargarten ​

Kein Stellenkommentar auf der aktuellen Seite vorhanden.

Zitiervorschlag

Handke, Peter: Notizbuch 15.03.1976-16.04.1976 (NB 003). Hg. von Anna Estermann und Katharina Pektor. In: Ders.: Notizbücher. Digitale Edition. Hg. von Katharina Pektor, Ulrich von Bülow und Bernhard Fetz. Deutsches Literaturarchiv Marbach und Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Release 14.06.2024. Seite 151. URL: https://edition.onb.ac.at/fedora/objects/o:hnb.nb.197603-197604/methods/sdef:TEI/get?mode=p_151. Online abgerufen: 18.06.2024.

Transkription und Übersetzung fremdsprachiger oder stenographierter Textstellen

Ioannis Fykias (Altgriechisch), Ana Grigalashvili (Georgisch), Angelika Kolesnikow (Russisch), Anna Montané Forasté (Spanisch), Helmut Moysich (Italienisch, Französisch), Martin Springinklee (Steno), Dominik Srienc (Slowenisch) und Dorothea Weber (Latein).

Lizenzhinweis

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License (CC BY-NC-ND 4.0)

Weitere Informationen entnehmen Sie den Lizenzangaben.

Links