Zimmer, reden wir nicht etwa
über ihn, sondern beschließen, ihn
sofort zu vergessen

Jemanden, der ganz normal, ohne Akzent
französisch redet, an einem
Ausruf, also z.B."Au"! ode
(statt "Ai!") als einen Deutschen
erkennen (oder wenn er statt "Coco-
rico!" das Krähen des Hahns un-
versehens als "Kikeriki" bezeichnen
würde ... usw.) statt "Zut" – "Oh Weh!"

Und bei dem Foto in der Zeitung
fällt mir ein, daß mir in der
Nacht vorher auch Konfetti aufs
Haar geworfen worden sind!

Im Wissen fühle ich mich schwächer
als Hesse Hesse, Hermann
, im poetischen Durchdringen
der Welt tr stärker

Als Kranker die Würde behalten,
kriegen

Ein Schlöndorff Schlöndorff, Volker
-Interview: "Wir haben
einen KLEINEN Bauernhof in der
Toscana Toscana
."❬1❭ (So sagen fast alle)

Der Patron kommt herein und
läßt mir die Hand hinhängen zum
87
Zimmer, reden wir nicht etwa über ihn, sondern beschließen, ihn sofort zu vergessen
Jemanden, der ganz normal, ohne Akzent französisch redet, an einem Ausruf, also z.B."Au"! (statt "Ai!") als einen Deutschen erkennen (oder wenn er statt "Cocorico!" das Krähen des Hahns unversehens als "Kikeriki" bezeichnen würde ... usw.) statt "Zut" – "Oh Weh!"​
Und bei dem Foto in der Zeitung fällt mir ein, daß mir in der Nacht vorher auch Konfetti aufs Haar geworfen worden sind!​
Im Wissen fühle ich mich schwächer als Hesse Hesse, Hermann
, im poetischen Durchdringen der Welt stärker​
Als Kranker die Würde behalten, kriegen​
Ein Schlöndorff Schlöndorff, Volker
-Interview: "Wir haben einen KLEINEN Bauernhof in der Toscana Toscana
."❬1❭ (So sagen fast alle)​
Der Patron kommt herein und läßt mir die Hand hinhängen zum ​
❬1❭Die Quelle des Zitats konnte nicht ermittelt werden.


Zimmer, reden wir nicht etwa
über ihn, sondern beschließen, ihn
sofort zu vergessen

Jemanden, der ganz normal, ohne Akzent
französisch redet, an einem
Ausruf, also z.B."Au"! ode
(statt "Ai!") als einen Deutschen
erkennen (oder wenn er statt "Coco-
rico!" das Krähen des Hahns un-
versehens als "Kikeriki" bezeichnen
würde ... usw.) statt "Zut" – "Oh Weh!"

Und bei dem Foto in der Zeitung
fällt mir ein, daß mir in der
Nacht vorher auch Konfetti aufs
Haar geworfen worden sind!

Im Wissen fühle ich mich schwächer
als Hesse Hesse, Hermann
, im poetischen Durchdringen
der Welt tr stärker

Als Kranker die Würde behalten,
kriegen

Ein Schlöndorff Schlöndorff, Volker
-Interview: "Wir haben
einen KLEINEN Bauernhof in der
Toscana Toscana
."❬1❭ (So sagen fast alle)

Der Patron kommt herein und
läßt mir die Hand hinhängen zum
87
Zimmer, reden wir nicht etwa über ihn, sondern beschließen, ihn sofort zu vergessen
Jemanden, der ganz normal, ohne Akzent französisch redet, an einem Ausruf, also z.B."Au"! (statt "Ai!") als einen Deutschen erkennen (oder wenn er statt "Cocorico!" das Krähen des Hahns unversehens als "Kikeriki" bezeichnen würde ... usw.) statt "Zut" – "Oh Weh!"​
Und bei dem Foto in der Zeitung fällt mir ein, daß mir in der Nacht vorher auch Konfetti aufs Haar geworfen worden sind!​
Im Wissen fühle ich mich schwächer als Hesse Hesse, Hermann
, im poetischen Durchdringen der Welt stärker​
Als Kranker die Würde behalten, kriegen​
Ein Schlöndorff Schlöndorff, Volker
-Interview: "Wir haben einen KLEINEN Bauernhof in der Toscana Toscana
."❬1❭ (So sagen fast alle)​
Der Patron kommt herein und läßt mir die Hand hinhängen zum ​
❬1❭Die Quelle des Zitats konnte nicht ermittelt werden.
Zitiervorschlag

Handke, Peter: Notizbuch 15.03.1976-16.04.1976 (NB 003). Hg. von Anna Estermann und Katharina Pektor. In: Ders.: Notizbücher. Digitale Edition. Hg. von Katharina Pektor, Ulrich von Bülow und Bernhard Fetz. Deutsches Literaturarchiv Marbach und Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Release 14.06.2024. Seite 89. URL: https://edition.onb.ac.at/fedora/objects/o:hnb.nb.197603-197604/methods/sdef:TEI/get?mode=p_89. Online abgerufen: 18.06.2024.

Transkription und Übersetzung fremdsprachiger oder stenographierter Textstellen

Ioannis Fykias (Altgriechisch), Ana Grigalashvili (Georgisch), Angelika Kolesnikow (Russisch), Anna Montané Forasté (Spanisch), Helmut Moysich (Italienisch, Französisch), Martin Springinklee (Steno), Dominik Srienc (Slowenisch) und Dorothea Weber (Latein).

Lizenzhinweis

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License (CC BY-NC-ND 4.0)

Weitere Informationen entnehmen Sie den Lizenzangaben.

Links