ob man das für die Fotografen
macht

Ich sah, wie sie, obwohl von ihrem
Mann zu einem schnellen Einkauf
geschickt, doch vor vielen Schau-
fenstern wie unwillkürlich
stehenblieb; ihr Gesicht, das ich
kannte, war so auf der Straße
mürrisch, dünnlippig, und vor
allem erschien sie mir sehr klein

"I know, you're dying, baby"❬1❭
Wenn ich was getrunken habe, werde
ich neugierig

7.4. Ich wollte eine kleine Angst
in mir einfach nicht beachten,
und sofort entstand die Unwirklich-
keit, in der die Angst dann groß
wurde

Die schöne Frau hatte Schnupfen, und
in ihren Nasenlöchern blinkte es
unaufhörlich

Sie hatte graue Haare und eine
jugendliche Frisur, war auch
jung

So wie ich gestern war (daß ich nur
das sagte und tat, was ich
133
ob man das für die Fotografen macht​
Ich sah, wie sie, obwohl von ihrem Mann zu einem schnellen Einkauf geschickt, doch vor vielen Schaufenstern wie unwillkürlich stehenblieb; ihr Gesicht, das ich kannte, war so auf der Straße mürrisch, dünnlippig, und vor allem erschien sie mir sehr klein​
"I know, you're dying, baby"❬1❭
Wenn ich was getrunken habe, werde ich neugierig​
7.4.
Ich wollte eine kleine Angst in mir einfach nicht beachten, und sofort entstand die Unwirklichkeit, in der die Angst dann groß wurde​
Die schöne Frau hatte Schnupfen, und in ihren Nasenlöchern blinkte es unaufhörlich​
Sie hatte graue Haare und eine jugendliche Frisur, war auch jung​
So wie ich gestern war (daß ich nur das sagte und tat, was ich ​
❬1❭ Van Morrison: Slim Slow Slider Slim Slow Slider


ob man das für die Fotografen
macht

Ich sah, wie sie, obwohl von ihrem
Mann zu einem schnellen Einkauf
geschickt, doch vor vielen Schau-
fenstern wie unwillkürlich
stehenblieb; ihr Gesicht, das ich
kannte, war so auf der Straße
mürrisch, dünnlippig, und vor
allem erschien sie mir sehr klein

"I know, you're dying, baby"❬1❭
Wenn ich was getrunken habe, werde
ich neugierig

7.4. Ich wollte eine kleine Angst
in mir einfach nicht beachten,
und sofort entstand die Unwirklich-
keit, in der die Angst dann groß
wurde

Die schöne Frau hatte Schnupfen, und
in ihren Nasenlöchern blinkte es
unaufhörlich

Sie hatte graue Haare und eine
jugendliche Frisur, war auch
jung

So wie ich gestern war (daß ich nur
das sagte und tat, was ich
133
ob man das für die Fotografen macht​
Ich sah, wie sie, obwohl von ihrem Mann zu einem schnellen Einkauf geschickt, doch vor vielen Schaufenstern wie unwillkürlich stehenblieb; ihr Gesicht, das ich kannte, war so auf der Straße mürrisch, dünnlippig, und vor allem erschien sie mir sehr klein​
"I know, you're dying, baby"❬1❭
Wenn ich was getrunken habe, werde ich neugierig​
7.4.
Ich wollte eine kleine Angst in mir einfach nicht beachten, und sofort entstand die Unwirklichkeit, in der die Angst dann groß wurde​
Die schöne Frau hatte Schnupfen, und in ihren Nasenlöchern blinkte es unaufhörlich​
Sie hatte graue Haare und eine jugendliche Frisur, war auch jung​
So wie ich gestern war (daß ich nur das sagte und tat, was ich ​
❬1❭ Van Morrison: Slim Slow Slider Slim Slow Slider
Zitiervorschlag

Handke, Peter: Notizbuch 15.03.1976-16.04.1976 (NB 003). Hg. von Anna Estermann und Katharina Pektor. In: Ders.: Notizbücher. Digitale Edition. Hg. von Katharina Pektor, Ulrich von Bülow und Bernhard Fetz. Deutsches Literaturarchiv Marbach und Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Release 14.06.2024. Seite 137. URL: https://edition.onb.ac.at/fedora/objects/o:hnb.nb.197603-197604/methods/sdef:TEI/get?mode=p_137. Online abgerufen: 18.06.2024.

Transkription und Übersetzung fremdsprachiger oder stenographierter Textstellen

Ioannis Fykias (Altgriechisch), Ana Grigalashvili (Georgisch), Angelika Kolesnikow (Russisch), Anna Montané Forasté (Spanisch), Helmut Moysich (Italienisch, Französisch), Martin Springinklee (Steno), Dominik Srienc (Slowenisch) und Dorothea Weber (Latein).

Lizenzhinweis

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License (CC BY-NC-ND 4.0)

Weitere Informationen entnehmen Sie den Lizenzangaben.

Links