dem ich den Kreisel schon vergessen
hatte, wieder hinschaute, drehte
er sich noch immer, ganz still

In einem solchen Zustand der
gleichmäßigen Angst bin ich, daß man
die täglichen kleinen Schrecknisse
(ein Brillenglas fällt z.B. aus der
Fassung) nur noch ZUR KENNTNIS
nimmt, ohne über sie zu erschrecken

Ich weiß jetzt, daß ich jeden Tag in
Gefahr bin

Dieser wunderbare Moment heute am
Spätnachmittag, als Amina Handke, Amina
die der
Schokolade-riegel, während wir auf der Straße
gingen, aus der Umhüllung rutschte,
und als die Schokolade im Silber-
papier auf den Boden fiel: das
Blitzen des Silberpapiers in der
tiefstehenden Sonne war zugleich
das Blitzen der Erinnerung, wie mir
selber als Kind ❬in der Kindheit❭ die Schokolade
aus der Hülle gerutscht war: dieser
Moment wirkte so versöhnlich, daß
mein Ärger über die Ungeschicklichkeit des
Kindes sofort ausgelöscht wurde, noch im
Entstehen
146
dem ich den Kreisel schon vergessen hatte, wieder hinschaute, drehte er sich noch immer, ganz still​
In einem solchen Zustand der gleichmäßigen Angst bin ich, daß man die täglichen kleinen Schrecknisse (ein Brillenglas fällt z.B. aus der Fassung) nur noch ZUR KENNTNIS nimmt, ohne über sie zu erschrecken​
Ich weiß jetzt, daß ich jeden Tag in Gefahr bin​
Dieser wunderbare Moment heute am Spätnachmittag, als Amina Handke, Amina
der Schokolade-Riegel, während wir auf der Straße gingen, aus der Umhüllung rutschte, und als die Schokolade im Silberpapier auf den Boden fiel: das Blitzen des Silberpapiers in der tiefstehenden Sonne war zugleich das Blitzen der Erinnerung, wie mir selber in der Kindheit die Schokolade aus der Hülle gerutscht war: dieser Moment wirkte so versöhnlich, daß mein Ärger über die Ungeschicklichkeit des Kindes sofort ausgelöscht wurde, noch im Entstehen​

Kein Stellenkommentar auf der aktuellen Seite vorhanden.



dem ich den Kreisel schon vergessen
hatte, wieder hinschaute, drehte
er sich noch immer, ganz still

In einem solchen Zustand der
gleichmäßigen Angst bin ich, daß man
die täglichen kleinen Schrecknisse
(ein Brillenglas fällt z.B. aus der
Fassung) nur noch ZUR KENNTNIS
nimmt, ohne über sie zu erschrecken

Ich weiß jetzt, daß ich jeden Tag in
Gefahr bin

Dieser wunderbare Moment heute am
Spätnachmittag, als Amina Handke, Amina
die der
Schokolade-riegel, während wir auf der Straße
gingen, aus der Umhüllung rutschte,
und als die Schokolade im Silber-
papier auf den Boden fiel: das
Blitzen des Silberpapiers in der
tiefstehenden Sonne war zugleich
das Blitzen der Erinnerung, wie mir
selber als Kind ❬in der Kindheit❭ die Schokolade
aus der Hülle gerutscht war: dieser
Moment wirkte so versöhnlich, daß
mein Ärger über die Ungeschicklichkeit des
Kindes sofort ausgelöscht wurde, noch im
Entstehen
146
dem ich den Kreisel schon vergessen hatte, wieder hinschaute, drehte er sich noch immer, ganz still​
In einem solchen Zustand der gleichmäßigen Angst bin ich, daß man die täglichen kleinen Schrecknisse (ein Brillenglas fällt z.B. aus der Fassung) nur noch ZUR KENNTNIS nimmt, ohne über sie zu erschrecken​
Ich weiß jetzt, daß ich jeden Tag in Gefahr bin​
Dieser wunderbare Moment heute am Spätnachmittag, als Amina Handke, Amina
der Schokolade-Riegel, während wir auf der Straße gingen, aus der Umhüllung rutschte, und als die Schokolade im Silberpapier auf den Boden fiel: das Blitzen des Silberpapiers in der tiefstehenden Sonne war zugleich das Blitzen der Erinnerung, wie mir selber in der Kindheit die Schokolade aus der Hülle gerutscht war: dieser Moment wirkte so versöhnlich, daß mein Ärger über die Ungeschicklichkeit des Kindes sofort ausgelöscht wurde, noch im Entstehen​

Kein Stellenkommentar auf der aktuellen Seite vorhanden.

Zitiervorschlag

Handke, Peter: Notizbuch 15.03.1976-16.04.1976 (NB 003). Hg. von Anna Estermann und Katharina Pektor. In: Ders.: Notizbücher. Digitale Edition. Hg. von Katharina Pektor, Ulrich von Bülow und Bernhard Fetz. Deutsches Literaturarchiv Marbach und Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Release 14.06.2024. Seite 148. URL: https://edition.onb.ac.at/fedora/objects/o:hnb.nb.197603-197604/methods/sdef:TEI/get?mode=p_148. Online abgerufen: 23.06.2024.

Transkription und Übersetzung fremdsprachiger oder stenographierter Textstellen

Ioannis Fykias (Altgriechisch), Ana Grigalashvili (Georgisch), Angelika Kolesnikow (Russisch), Anna Montané Forasté (Spanisch), Helmut Moysich (Italienisch, Französisch), Martin Springinklee (Steno), Dominik Srienc (Slowenisch) und Dorothea Weber (Latein).

Lizenzhinweis

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License (CC BY-NC-ND 4.0)

Weitere Informationen entnehmen Sie den Lizenzangaben.

Links