Geste: "Etwas verschwinden lassen"
Sich mit einem dummen Gesicht erblickend
"und gleich ins Bett! Du Trottel!"
Unlust zur Tat; und dann tut er sie
plötzlich, als Automat

Träume, wo das Fremdeste elend vertraut
(und vertraulich) tat

Der einäugig im Bett Liegende
Allein wach, und die andern schliefen noch alle:
ihm wurde immer kälter

bleiche Platanen und müde Kastanien am
Morgen

Um Mitternacht warfen die Kellner Abfälle und
dann auch Teller in den See (Frisbee)

Kleine starke Hitze in ihm, Unbändigkeit des
Gehenkönnens, -werdens, Freudeofen

statt: vor Chr. Geb.: "Vor unserer Zeit"
"Wunsch¬glocke im Dachreiter"
Im Turmuhrraum (industrielles
Geräusch der Zahnräder: als würde da ? ❬d❭ie
Zeit tatsächlich pro¬duziert, mit ma-
schineller Mühe) [gut geölt]

Durch die Fußbretter-
ritzen im Turmraum
sieht man unten etwas
Schwarzes sich hin und
her bewegen: das Pendel, an
seinem Ende herzförmig

golden unter dem Öl blinkende Zahnräder
unter dem Zahnradschlagen zittert das
ganze Holzgehäuse der Turmspitze
119
Geste: "Etwas verschwinden lassen"​
Sich mit einem dummen Gesicht erblickend​
"und gleich ins Bett! Du Trottel!"​
Unlust zur Tat; und dann tut er sie plötzlich, als Automat​
Träume, wo das Fremdeste elend vertraut (und vertraulich) tat​
Der einäugig im Bett Liegende​
Allein wach, und die andern schliefen noch alle: ihm wurde immer kälter​
bleiche Platanen und müde Kastanien am Morgen​
Um Mitternacht warfen die Kellner Abfälle und dann auch Teller in den See (Frisbee)​
Kleine starke Hitze in ihm, Unbändigkeit des Gehenkönnens, -werdens, Freudeofen​
statt: vor Chr. Geb.: "Vor unserer Zeit"​
"Wunsch¬glocke im Dachreiter"​
Im Turmuhrraum (industrielles Geräusch der Zahnräder: als würde da die Zeit tatsächlich pro¬duziert, mit maschineller Mühe) [gut geölt]​
Durch die Fußbretterritzen im Turmraum sieht man unten etwas Schwarzes sich hin und her bewegen: das Pendel, an seinem Ende herzförmig​
golden unter dem Öl blinkende Zahnräder​
unter dem Zahnradschlagen zittert das ganze Holzgehäuse der Turmspitze​

Kein Stellenkommentar auf der aktuellen Seite vorhanden.

Zeichnungen

❬a❭Z23/NB 015: Fünf Knochen; mittelgroße eh. Zeichnung (Füllfeder: schwarz), mit Beschriftung.


Geste: "Etwas verschwinden lassen"
Sich mit einem dummen Gesicht erblickend
"und gleich ins Bett! Du Trottel!"
Unlust zur Tat; und dann tut er sie
plötzlich, als Automat

Träume, wo das Fremdeste elend vertraut
(und vertraulich) tat

Der einäugig im Bett Liegende
Allein wach, und die andern schliefen noch alle:
ihm wurde immer kälter

bleiche Platanen und müde Kastanien am
Morgen

Um Mitternacht warfen die Kellner Abfälle und
dann auch Teller in den See (Frisbee)

Kleine starke Hitze in ihm, Unbändigkeit des
Gehenkönnens, -werdens, Freudeofen

statt: vor Chr. Geb.: "Vor unserer Zeit"
"Wunsch¬glocke im Dachreiter"
Im Turmuhrraum (industrielles
Geräusch der Zahnräder: als würde da ? ❬d❭ie
Zeit tatsächlich pro¬duziert, mit ma-
schineller Mühe) [gut geölt]

Durch die Fußbretter-
ritzen im Turmraum
sieht man unten etwas
Schwarzes sich hin und
her bewegen: das Pendel, an
seinem Ende herzförmig

golden unter dem Öl blinkende Zahnräder
unter dem Zahnradschlagen zittert das
ganze Holzgehäuse der Turmspitze
119
Geste: "Etwas verschwinden lassen"​
Sich mit einem dummen Gesicht erblickend​
"und gleich ins Bett! Du Trottel!"​
Unlust zur Tat; und dann tut er sie plötzlich, als Automat​
Träume, wo das Fremdeste elend vertraut (und vertraulich) tat​
Der einäugig im Bett Liegende​
Allein wach, und die andern schliefen noch alle: ihm wurde immer kälter​
bleiche Platanen und müde Kastanien am Morgen​
Um Mitternacht warfen die Kellner Abfälle und dann auch Teller in den See (Frisbee)​
Kleine starke Hitze in ihm, Unbändigkeit des Gehenkönnens, -werdens, Freudeofen​
statt: vor Chr. Geb.: "Vor unserer Zeit"​
"Wunsch¬glocke im Dachreiter"​
Im Turmuhrraum (industrielles Geräusch der Zahnräder: als würde da die Zeit tatsächlich pro¬duziert, mit maschineller Mühe) [gut geölt]​
Durch die Fußbretterritzen im Turmraum sieht man unten etwas Schwarzes sich hin und her bewegen: das Pendel, an seinem Ende herzförmig​
golden unter dem Öl blinkende Zahnräder​
unter dem Zahnradschlagen zittert das ganze Holzgehäuse der Turmspitze​

Kein Stellenkommentar auf der aktuellen Seite vorhanden.

Zeichnungen

❬a❭Z23/NB 015: Fünf Knochen; mittelgroße eh. Zeichnung (Füllfeder: schwarz), mit Beschriftung.
Zitiervorschlag

Handke, Peter: Notizbuch 24.04.1978-26.08.1978 (NB 015). Hg. von Anna Estermann, Vanessa Hannesschläger und Katharina Pektor. In: Ders.: Notizbücher. Digitale Edition. Hg. von Ulrich von Bülow, Bernhard Fetz und Katharina Pektor. Deutsches Literaturarchiv Marbach und Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Release 30.04.2024. Seite 121. URL: https://edition.onb.ac.at/fedora/objects/o:hnb.nb.197804-197808/methods/sdef:TEI/get?mode=p_121. Online abgerufen: 19.05.2024.

Lizenzhinweis

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License (CC BY-NC-ND 4.0)

Weitere Informationen entnehmen Sie den Lizenzangaben.

Links