Licht unterm finstern, dichtblättrigen
Kirschbaum

Seine Hast als Verkommenheit empfindend
(auch nur beim Erdbeerpflücken)

J.-P. nicht identifiziert
, der sagte: "Wenn man jemanden belügt,
belügt man ihn, auch indem man einfach nur
mit ihm ißt" (Alle haßten die Lügen, und mußten
lügen)

Ihre Blicke trafen sich endlich
J.V. nicht identifiziert
❬1❭: Er ist so wunderbar umgänglich, weil er
sich nicht im Recht glauben kann (als Maler);
dagegen P.H. Handke, Peter
! (leider)

Allein, empfand er Dankbarkeit gegenüber vielen
Menschen (die er in ihrer Gegenwart nicht hätte
empfinden können)

Im Traum war er oft bewaffnet
Er wollte gleichmütig sein, wurde aber nur
gleichgültig

"Ich versuche über uns nachzudenken beim
Gehen, aber immer kommt eine rote Ampel
dazwischen"

Viel zu oft der Versuch, den Blick von Leuten
auszuhalten, mit denen man ohnedies nichts
zu tun haben könnte

"Heute gibt es keinen Himmel"
Sie wischt sich ihn ab vom Gesicht (er ist
nicht da)

Endlich wieder der sanft und erhaben ge-
staffelte Welt-Raum

Er kann nichts mehr sagen wollen; manchmal
aber gelingt es ihm, nur so etwas zu sagen

"Ich bin genug transportiert worden" (nicht
nur für heute)
81
Licht unterm finstern, dichtblättrigen Kirschbaum​
Seine Hast als Verkommenheit empfindend (auch nur beim Erdbeerpflücken)​
J.-P. nicht identifiziert
, der sagte: "Wenn man jemanden belügt, belügt man ihn, auch indem man einfach nur mit ihm ißt" (Alle haßten die Lügen, und mußten lügen)​
Ihre Blicke trafen sich endlich​
J.V. nicht identifiziert
❬1❭: Er ist so wunderbar umgänglich, weil er sich nicht im Recht glauben kann (als Maler); dagegen P.H. Handke, Peter
! (leider)​
Allein, empfand er Dankbarkeit gegenüber vielen Menschen (die er in ihrer Gegenwart nicht hätte empfinden können)​
Im Traum war er oft bewaffnet​
Er wollte gleichmütig sein, wurde aber nur gleichgültig​
"Ich versuche über uns nachzudenken beim Gehen, aber immer kommt eine rote Ampel dazwischen"​
Viel zu oft der Versuch, den Blick von Leuten auszuhalten, mit denen man ohnedies nichts zu tun haben könnte​
"Heute gibt es keinen Himmel"​
Sie wischt sich ihn ab vom Gesicht (er ist nicht da)​
Endlich wieder der sanft und erhaben gestaffelte Welt-Raum​
Er kann nichts mehr sagen wollen; manchmal aber gelingt es ihm, nur so etwas zu sagen​
"Ich bin genug transportiert worden" (nicht nur für heute)​
❬1❭Möglicherweise stehen die Abkürzungen für Jan Voss Voss, Jan
und Peter Handke Handke, Peter
. Der Autor schätzte die Arbeiten von Voss; in Die linkshändige Frau, der Verfilmung seiner gleichnamigen Erzählung Die linkshändige Frau
, ist ein Öl-Acryl-Gemälde des Malers zu sehen. Vgl. außerdem: Peter Handke: Einige Anmerkungen zur Arbeit von Jan Voss Einige Anmerkungen zur Arbeit von Jan Voss
. (Vgl. Pektor: Quellenlage [DF]. )


Licht unterm finstern, dichtblättrigen
Kirschbaum

Seine Hast als Verkommenheit empfindend
(auch nur beim Erdbeerpflücken)

J.-P. nicht identifiziert
, der sagte: "Wenn man jemanden belügt,
belügt man ihn, auch indem man einfach nur
mit ihm ißt" (Alle haßten die Lügen, und mußten
lügen)

Ihre Blicke trafen sich endlich
J.V. nicht identifiziert
❬1❭: Er ist so wunderbar umgänglich, weil er
sich nicht im Recht glauben kann (als Maler);
dagegen P.H. Handke, Peter
! (leider)

Allein, empfand er Dankbarkeit gegenüber vielen
Menschen (die er in ihrer Gegenwart nicht hätte
empfinden können)

Im Traum war er oft bewaffnet
Er wollte gleichmütig sein, wurde aber nur
gleichgültig

"Ich versuche über uns nachzudenken beim
Gehen, aber immer kommt eine rote Ampel
dazwischen"

Viel zu oft der Versuch, den Blick von Leuten
auszuhalten, mit denen man ohnedies nichts
zu tun haben könnte

"Heute gibt es keinen Himmel"
Sie wischt sich ihn ab vom Gesicht (er ist
nicht da)

Endlich wieder der sanft und erhaben ge-
staffelte Welt-Raum

Er kann nichts mehr sagen wollen; manchmal
aber gelingt es ihm, nur so etwas zu sagen

"Ich bin genug transportiert worden" (nicht
nur für heute)
81
Licht unterm finstern, dichtblättrigen Kirschbaum​
Seine Hast als Verkommenheit empfindend (auch nur beim Erdbeerpflücken)​
J.-P. nicht identifiziert
, der sagte: "Wenn man jemanden belügt, belügt man ihn, auch indem man einfach nur mit ihm ißt" (Alle haßten die Lügen, und mußten lügen)​
Ihre Blicke trafen sich endlich​
J.V. nicht identifiziert
❬1❭: Er ist so wunderbar umgänglich, weil er sich nicht im Recht glauben kann (als Maler); dagegen P.H. Handke, Peter
! (leider)​
Allein, empfand er Dankbarkeit gegenüber vielen Menschen (die er in ihrer Gegenwart nicht hätte empfinden können)​
Im Traum war er oft bewaffnet​
Er wollte gleichmütig sein, wurde aber nur gleichgültig​
"Ich versuche über uns nachzudenken beim Gehen, aber immer kommt eine rote Ampel dazwischen"​
Viel zu oft der Versuch, den Blick von Leuten auszuhalten, mit denen man ohnedies nichts zu tun haben könnte​
"Heute gibt es keinen Himmel"​
Sie wischt sich ihn ab vom Gesicht (er ist nicht da)​
Endlich wieder der sanft und erhaben gestaffelte Welt-Raum​
Er kann nichts mehr sagen wollen; manchmal aber gelingt es ihm, nur so etwas zu sagen​
"Ich bin genug transportiert worden" (nicht nur für heute)​
❬1❭Möglicherweise stehen die Abkürzungen für Jan Voss Voss, Jan
und Peter Handke Handke, Peter
. Der Autor schätzte die Arbeiten von Voss; in Die linkshändige Frau, der Verfilmung seiner gleichnamigen Erzählung Die linkshändige Frau
, ist ein Öl-Acryl-Gemälde des Malers zu sehen. Vgl. außerdem: Peter Handke: Einige Anmerkungen zur Arbeit von Jan Voss Einige Anmerkungen zur Arbeit von Jan Voss
. (Vgl. Pektor: Quellenlage [DF]. )
Zitiervorschlag

Handke, Peter: Notizbuch 24.04.1978-26.08.1978 (NB 015). Hg. von Anna Estermann, Vanessa Hannesschläger und Katharina Pektor. In: Ders.: Notizbücher. Digitale Edition. Hg. von Ulrich von Bülow, Bernhard Fetz und Katharina Pektor. Deutsches Literaturarchiv Marbach und Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Release 30.04.2024. Seite 83. URL: https://edition.onb.ac.at/fedora/objects/o:hnb.nb.197804-197808/methods/sdef:TEI/get?mode=p_83. Online abgerufen: 27.05.2024.

Lizenzhinweis

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License (CC BY-NC-ND 4.0)

Weitere Informationen entnehmen Sie den Lizenzangaben.

Links