kurz beiseitegeschoben von den Häusern
(so sieht es einmal S. Sorger, Valentin
)

Er will ihre Haare auf sich
Blütenwind in der Nacht
Wetterleuchten in der Nacht und Maultrommel-
akkorde (bestimmte Instrumente und bestimmte
Wörter waren nur bei idealer Leidenschaft
wirksam, brauchbar, schön)

Er würde im schönsten Moment etwas Un-
schönes an sich finden

Seine Arme wurden stark vor Liebe
Er glaubte, für sich, an Wunder und war oft
vermessen

Den Zusammenhang zwischen sich und sich den-
ken (am bitterklaren Morgen sich vom letzten Abend
mit dessen Enthusiasmus)

Nicht sich wieder auf eine Frau wälzen
Mit einer kleinen reflexhaften Geste (F❬D❭aumen
verbergen in der Handfläche) verbannt er sich
in den dummen Heimatort und in das Unfreie
an der Kindheit zurück ( ? in der aber fri-
schen Morgenluft)

Sich nicht ereifern gegen, sondern ruhig
die Ablehnung aussprechen

Ein Atlas einer Weltstadt
Wenn er nicht ruhig wahrnimmt, be-
schimpft er, was er nicht wahrneh-
? men kann, schmäht er immerhin
kräftig, als Beschwörung

Er vergleicht sich zu oft
Handabdruck wie von einem❬r❭ Skelett-
hand, röntgenbildhaft

Die Frauen waren seine geistesgegenwärtigen
7
kurz beiseitegeschoben von den Häusern (so sieht es einmal S. Sorger, Valentin
)​
Er will ihre Haare auf sich​
Blütenwind in der Nacht​
Wetterleuchten in der Nacht und Maultrommelakkorde (bestimmte Instrumente und bestimmte Wörter waren nur bei idealer Leidenschaft wirksam, brauchbar, schön)​
Er würde im schönsten Moment etwas Unschönes an sich finden​
Seine Arme wurden stark vor Liebe​
Er glaubte, für sich, an Wunder und war oft vermessen
Den Zusammenhang zwischen sich und sich denken (am bitterklaren Morgen sich vom letzten Abend mit dessen Enthusiasmus)​
Nicht sich wieder auf eine Frau wälzen​
Mit einer kleinen reflexhaften Geste (Daumen verbergen in der Handfläche) verbannt er sich in den dummen Heimatort und in das Unfreie an der Kindheit zurück (in der aber frischen Morgenluft)​
Sich nicht ereifern gegen, sondern ruhig die Ablehnung aussprechen​
Ein Atlas einer Weltstadt​
Wenn er nicht ruhig wahrnimmt, beschimpft er, was er nicht wahrnehmen kann, schmäht er immerhin kräftig, als Beschwörung​
Er vergleicht sich zu oft​
Handabdruck wie von einer Skeletthand, röntgenbildhaft​
Die Frauen waren seine geistesgegenwärtigen ​

Kein Stellenkommentar auf der aktuellen Seite vorhanden.



kurz beiseitegeschoben von den Häusern
(so sieht es einmal S. Sorger, Valentin
)

Er will ihre Haare auf sich
Blütenwind in der Nacht
Wetterleuchten in der Nacht und Maultrommel-
akkorde (bestimmte Instrumente und bestimmte
Wörter waren nur bei idealer Leidenschaft
wirksam, brauchbar, schön)

Er würde im schönsten Moment etwas Un-
schönes an sich finden

Seine Arme wurden stark vor Liebe
Er glaubte, für sich, an Wunder und war oft
vermessen

Den Zusammenhang zwischen sich und sich den-
ken (am bitterklaren Morgen sich vom letzten Abend
mit dessen Enthusiasmus)

Nicht sich wieder auf eine Frau wälzen
Mit einer kleinen reflexhaften Geste (F❬D❭aumen
verbergen in der Handfläche) verbannt er sich
in den dummen Heimatort und in das Unfreie
an der Kindheit zurück ( ? in der aber fri-
schen Morgenluft)

Sich nicht ereifern gegen, sondern ruhig
die Ablehnung aussprechen

Ein Atlas einer Weltstadt
Wenn er nicht ruhig wahrnimmt, be-
schimpft er, was er nicht wahrneh-
? men kann, schmäht er immerhin
kräftig, als Beschwörung

Er vergleicht sich zu oft
Handabdruck wie von einem❬r❭ Skelett-
hand, röntgenbildhaft

Die Frauen waren seine geistesgegenwärtigen
7
kurz beiseitegeschoben von den Häusern (so sieht es einmal S. Sorger, Valentin
)​
Er will ihre Haare auf sich​
Blütenwind in der Nacht​
Wetterleuchten in der Nacht und Maultrommelakkorde (bestimmte Instrumente und bestimmte Wörter waren nur bei idealer Leidenschaft wirksam, brauchbar, schön)​
Er würde im schönsten Moment etwas Unschönes an sich finden​
Seine Arme wurden stark vor Liebe​
Er glaubte, für sich, an Wunder und war oft vermessen
Den Zusammenhang zwischen sich und sich denken (am bitterklaren Morgen sich vom letzten Abend mit dessen Enthusiasmus)​
Nicht sich wieder auf eine Frau wälzen​
Mit einer kleinen reflexhaften Geste (Daumen verbergen in der Handfläche) verbannt er sich in den dummen Heimatort und in das Unfreie an der Kindheit zurück (in der aber frischen Morgenluft)​
Sich nicht ereifern gegen, sondern ruhig die Ablehnung aussprechen​
Ein Atlas einer Weltstadt​
Wenn er nicht ruhig wahrnimmt, beschimpft er, was er nicht wahrnehmen kann, schmäht er immerhin kräftig, als Beschwörung​
Er vergleicht sich zu oft​
Handabdruck wie von einer Skeletthand, röntgenbildhaft​
Die Frauen waren seine geistesgegenwärtigen ​

Kein Stellenkommentar auf der aktuellen Seite vorhanden.

Zitiervorschlag

Handke, Peter: Notizbuch 24.04.1978-26.08.1978 (NB 015). Hg. von Anna Estermann, Vanessa Hannesschläger und Katharina Pektor. In: Ders.: Notizbücher. Digitale Edition. Hg. von Ulrich von Bülow, Bernhard Fetz und Katharina Pektor. Deutsches Literaturarchiv Marbach und Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Release 29.02.2024. Seite 9. URL: https://edition.onb.ac.at/fedora/objects/o:hnb.nb.197804-197808/methods/sdef:TEI/get?mode=p_9. Online abgerufen: 25.04.2024.

Lizenzhinweis

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License (CC BY-NC-ND 4.0)

Weitere Informationen entnehmen Sie den Lizenzangaben.

Links