"Gostilna rebula ❬1❭" (Pliskovica Pliskovica
)

Miliz: der schmunzelnd wachsame Blick des
Polizisten (Mittagsstraße)

Heute (15.8.) wahrhaftig das Gefühl von Mittsom-
mer; Stimmen aus dem dunklen hohlen Wirts-
zimmer heraus auf die Terrasse, unter die Linden Maulbeer-
laube; Bauer mit Gabel auf Moped

An den Geräuschen (mit ihrer Hilfe) Herankom-
men an den Zustand, die Beschaffenheit der
einzelnen Dinge

Plötzlich das tiefe Gefühl einer einheitlichen, zu-
sammenhängenden Linie (auch seelisch) und Bewe-
gung seit über zwei Wochen: seit der Ankunft auf
der Höhe von Chatillon Châtillon
; Bewußtsein von (fast) Aben-
teuerlichkeit und (fast) Reinheit

Gelber Briefkasten an der grauen, halbverputzten,
halb noch kalksteinigen Mauer des Bauern-
hauses

Das Wort: "umsummt" (wirklich geworden)
"Brotbrechen" (ebenso)
"Wasser": die Farbe des Wassers (ebenso)
Der Schinken hat "Karren"
Die Kinder, die einen anschauen, meinungslos
und lebendig, wie Augen in Steinen, mineralisch
und beseelt ("Der Bub heißt "Damion")!

(und das drohende Neonröhrenbrummen gestern
Nacht; Nacht ohne "Unterkunft")

Die Wirtin nennt ihn "oddaljec" (= Weitherge-
kommener
?)

Wein köstlich wie Most (Trinken in Schlucken
hintereinander, auf einmal)

Würde: die Dinge werden lassen; dann sein
lassen
143
"Gostilna Rebula❬1❭" (Pliskovica Pliskovica
)​
Miliz: der schmunzelnd wachsame Blick des Polizisten (Mittagsstraße)​
Heute (15.8.) wahrhaftig das Gefühl von Mittsommer; Stimmen aus dem dunklen hohlen Wirtszimmer heraus auf die Terrasse, unter die Maulbeerlaube; Bauer mit Gabel auf Moped​
An den Geräuschen (mit ihrer Hilfe) Herankommen an den Zustand, die Beschaffenheit der einzelnen Dinge​
Plötzlich das tiefe Gefühl einer einheitlichen, zusammenhängenden Linie (auch seelisch) und Bewegung seit über zwei Wochen: seit der Ankunft auf der Höhe von Chatillon Châtillon
; Bewußtsein von (fast) Abenteuerlichkeit und (fast) Reinheit​
Gelber Briefkasten an der grauen, halbverputzten, halb noch kalksteinigen Mauer des Bauernhauses​
Das Wort: "umsummt" (wirklich geworden)​
"Brotbrechen" (ebenso)​
"Wasser": die Farbe des Wassers (ebenso)​
Der Schinken hat "Karren"​
Die Kinder, die einen anschauen, meinungslos und lebendig, wie Augen in Steinen, mineralisch und beseelt (Der Bub heißt "Damion")!​
(und das drohende Neonröhrenbrummen gestern Nacht; Nacht ohne "Unterkunft")​
Die Wirtin nennt ihn "oddaljec" (= Weithergekommener?)​
Wein köstlich wie Most (Trinken in Schlucken hintereinander, auf einmal)​
Würde: die Dinge werden lassen; dann sein lassen​
❬1❭Übersetzung: "Gasthaus Rebula" (Dominik Srienc)


"Gostilna rebula ❬1❭" (Pliskovica Pliskovica
)

Miliz: der schmunzelnd wachsame Blick des
Polizisten (Mittagsstraße)

Heute (15.8.) wahrhaftig das Gefühl von Mittsom-
mer; Stimmen aus dem dunklen hohlen Wirts-
zimmer heraus auf die Terrasse, unter die Linden Maulbeer-
laube; Bauer mit Gabel auf Moped

An den Geräuschen (mit ihrer Hilfe) Herankom-
men an den Zustand, die Beschaffenheit der
einzelnen Dinge

Plötzlich das tiefe Gefühl einer einheitlichen, zu-
sammenhängenden Linie (auch seelisch) und Bewe-
gung seit über zwei Wochen: seit der Ankunft auf
der Höhe von Chatillon Châtillon
; Bewußtsein von (fast) Aben-
teuerlichkeit und (fast) Reinheit

Gelber Briefkasten an der grauen, halbverputzten,
halb noch kalksteinigen Mauer des Bauern-
hauses

Das Wort: "umsummt" (wirklich geworden)
"Brotbrechen" (ebenso)
"Wasser": die Farbe des Wassers (ebenso)
Der Schinken hat "Karren"
Die Kinder, die einen anschauen, meinungslos
und lebendig, wie Augen in Steinen, mineralisch
und beseelt ("Der Bub heißt "Damion")!

(und das drohende Neonröhrenbrummen gestern
Nacht; Nacht ohne "Unterkunft")

Die Wirtin nennt ihn "oddaljec" (= Weitherge-
kommener
?)

Wein köstlich wie Most (Trinken in Schlucken
hintereinander, auf einmal)

Würde: die Dinge werden lassen; dann sein
lassen
143
"Gostilna Rebula❬1❭" (Pliskovica Pliskovica
)​
Miliz: der schmunzelnd wachsame Blick des Polizisten (Mittagsstraße)​
Heute (15.8.) wahrhaftig das Gefühl von Mittsommer; Stimmen aus dem dunklen hohlen Wirtszimmer heraus auf die Terrasse, unter die Maulbeerlaube; Bauer mit Gabel auf Moped​
An den Geräuschen (mit ihrer Hilfe) Herankommen an den Zustand, die Beschaffenheit der einzelnen Dinge​
Plötzlich das tiefe Gefühl einer einheitlichen, zusammenhängenden Linie (auch seelisch) und Bewegung seit über zwei Wochen: seit der Ankunft auf der Höhe von Chatillon Châtillon
; Bewußtsein von (fast) Abenteuerlichkeit und (fast) Reinheit​
Gelber Briefkasten an der grauen, halbverputzten, halb noch kalksteinigen Mauer des Bauernhauses​
Das Wort: "umsummt" (wirklich geworden)​
"Brotbrechen" (ebenso)​
"Wasser": die Farbe des Wassers (ebenso)​
Der Schinken hat "Karren"​
Die Kinder, die einen anschauen, meinungslos und lebendig, wie Augen in Steinen, mineralisch und beseelt (Der Bub heißt "Damion")!​
(und das drohende Neonröhrenbrummen gestern Nacht; Nacht ohne "Unterkunft")​
Die Wirtin nennt ihn "oddaljec" (= Weithergekommener?)​
Wein köstlich wie Most (Trinken in Schlucken hintereinander, auf einmal)​
Würde: die Dinge werden lassen; dann sein lassen​
❬1❭Übersetzung: "Gasthaus Rebula" (Dominik Srienc)
Zitiervorschlag

Handke, Peter: Notizbuch 24.04.1978-26.08.1978 (NB 015). Hg. von Anna Estermann, Vanessa Hannesschläger und Katharina Pektor. In: Ders.: Notizbücher. Digitale Edition. Hg. von Ulrich von Bülow, Bernhard Fetz und Katharina Pektor. Deutsches Literaturarchiv Marbach und Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Release 29.02.2024. Seite 145. URL: https://edition.onb.ac.at/fedora/objects/o:hnb.nb.197804-197808/methods/sdef:TEI/get?mode=p_145. Online abgerufen: 25.04.2024.

Lizenzhinweis

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License (CC BY-NC-ND 4.0)

Weitere Informationen entnehmen Sie den Lizenzangaben.

Links