Punkt um Paris Paris
(?)

Gehen aus Faulheit, existentieller (Was
aber ist Faulheit?); auf der verwitterten
Bank sitzend; das Nachbild der fliegenden
Haare als ferne Wolkensträhnen

Esche: akazienähnlich, nur größere Blätter
Eibe: "einziger stockausschlagfähiger Nadelbaum"
giftig (wie eine gesträubte Tanne)

Graupappel: Bastard zwischen Weißpappel und
Aspe

Luftschutzturm / Feldahorn (selten als Baum,
meist als Strauch); kleine Blätter

Hainbuche (Holz für Hackenstiele); ovale
Blätter, glatter, massiger Stamm ?

Sommerlinde: Bienenweide
Vogelkirsche (Furniere)
Baumwurzeln in der Dämmerung (: Pfahlwur-
zeln); Douglastanne (gestickt in den Himmel)

Abendgeräusch in den Buchen; schwankendes
Teichwasser (keine Wellen); klatschender
Abfluß hinter diesem stillen Raum; das Teich-
wasser, mit den Blättern drauf, zieht, im Kreis

die Wellen sind unter der stillen Wasserober-
fläche; kurzes Keuchen der Trimmer, die einen
halben Hang hinaufhetzen; ein Fisch aus dem
Wasser purzelnd, um sich schlagend wie ein Vogel,
so laut, und schwer; jetzt zieht der Teich in
eine andre Richtung; Fische ziehen krokodil-
hafte Wellen unter der Pflanzenschicht

Fisch sich auftürmend unter der Esche, die über
den Teich hängt, im finstern Raum, diesen
springend aufhellend, hoffnungsloses Beten,
am Holztisch, wilde Stürze der Fische
88
Punkt um Paris Paris
(?)​
Gehen aus Faulheit, existentieller (Was aber ist Faulheit?); auf der verwitterten Bank sitzend; das Nachbild der fliegenden Haare als ferne Wolkensträhnen​
Esche: akazienähnlich, nur größere Blätter​
Eibe: "einziger stockausschlagfähiger Nadelbaum" giftig (wie eine gesträubte Tanne)​
Graupappel: Bastard zwischen Weißpappel und Aspe​
Luftschutzturm / Feldahorn (selten als Baum, meist als Strauch); kleine Blätter​
Hainbuche (Holz für Hackenstiele); ovale Blätter, glatter, massiger Stamm​
Sommerlinde: Bienenweide​
Vogelkirsche (Furniere)​
Baumwurzeln in der Dämmerung (: Pfahlwurzeln); Douglastanne (gestickt in den Himmel)​
Abendgeräusch in den Buchen; schwankendes Teichwasser (keine Wellen); klatschender Abfluß hinter diesem stillen Raum; das Teichwasser, mit den Blättern drauf, zieht, im Kreis​
die Wellen sind unter der stillen Wasseroberfläche; kurzes Keuchen der Trimmer, die einen halben Hang hinaufhetzen; ein Fisch aus dem Wasser purzelnd, um sich schlagend wie ein Vogel, so laut, und schwer; jetzt zieht der Teich in eine andre Richtung; Fische ziehen krokodilhafte Wellen unter der Pflanzenschicht
Fisch sich auftürmend unter der Esche, die über den Teich hängt, im finstern Raum, diesen springend aufhellend, hoffnungsloses Beten, am Holztisch, wilde Stürze der Fische​

Kein Stellenkommentar auf der aktuellen Seite vorhanden.



Punkt um Paris Paris
(?)

Gehen aus Faulheit, existentieller (Was
aber ist Faulheit?); auf der verwitterten
Bank sitzend; das Nachbild der fliegenden
Haare als ferne Wolkensträhnen

Esche: akazienähnlich, nur größere Blätter
Eibe: "einziger stockausschlagfähiger Nadelbaum"
giftig (wie eine gesträubte Tanne)

Graupappel: Bastard zwischen Weißpappel und
Aspe

Luftschutzturm / Feldahorn (selten als Baum,
meist als Strauch); kleine Blätter

Hainbuche (Holz für Hackenstiele); ovale
Blätter, glatter, massiger Stamm ?

Sommerlinde: Bienenweide
Vogelkirsche (Furniere)
Baumwurzeln in der Dämmerung (: Pfahlwur-
zeln); Douglastanne (gestickt in den Himmel)

Abendgeräusch in den Buchen; schwankendes
Teichwasser (keine Wellen); klatschender
Abfluß hinter diesem stillen Raum; das Teich-
wasser, mit den Blättern drauf, zieht, im Kreis

die Wellen sind unter der stillen Wasserober-
fläche; kurzes Keuchen der Trimmer, die einen
halben Hang hinaufhetzen; ein Fisch aus dem
Wasser purzelnd, um sich schlagend wie ein Vogel,
so laut, und schwer; jetzt zieht der Teich in
eine andre Richtung; Fische ziehen krokodil-
hafte Wellen unter der Pflanzenschicht

Fisch sich auftürmend unter der Esche, die über
den Teich hängt, im finstern Raum, diesen
springend aufhellend, hoffnungsloses Beten,
am Holztisch, wilde Stürze der Fische
88
Punkt um Paris Paris
(?)​
Gehen aus Faulheit, existentieller (Was aber ist Faulheit?); auf der verwitterten Bank sitzend; das Nachbild der fliegenden Haare als ferne Wolkensträhnen​
Esche: akazienähnlich, nur größere Blätter​
Eibe: "einziger stockausschlagfähiger Nadelbaum" giftig (wie eine gesträubte Tanne)​
Graupappel: Bastard zwischen Weißpappel und Aspe​
Luftschutzturm / Feldahorn (selten als Baum, meist als Strauch); kleine Blätter​
Hainbuche (Holz für Hackenstiele); ovale Blätter, glatter, massiger Stamm​
Sommerlinde: Bienenweide​
Vogelkirsche (Furniere)​
Baumwurzeln in der Dämmerung (: Pfahlwurzeln); Douglastanne (gestickt in den Himmel)​
Abendgeräusch in den Buchen; schwankendes Teichwasser (keine Wellen); klatschender Abfluß hinter diesem stillen Raum; das Teichwasser, mit den Blättern drauf, zieht, im Kreis​
die Wellen sind unter der stillen Wasseroberfläche; kurzes Keuchen der Trimmer, die einen halben Hang hinaufhetzen; ein Fisch aus dem Wasser purzelnd, um sich schlagend wie ein Vogel, so laut, und schwer; jetzt zieht der Teich in eine andre Richtung; Fische ziehen krokodilhafte Wellen unter der Pflanzenschicht
Fisch sich auftürmend unter der Esche, die über den Teich hängt, im finstern Raum, diesen springend aufhellend, hoffnungsloses Beten, am Holztisch, wilde Stürze der Fische​

Kein Stellenkommentar auf der aktuellen Seite vorhanden.

Zitiervorschlag

Handke, Peter: Notizbuch 24.04.1978-26.08.1978 (NB 015). Hg. von Anna Estermann, Vanessa Hannesschläger und Katharina Pektor. In: Ders.: Notizbücher. Digitale Edition. Hg. von Ulrich von Bülow, Bernhard Fetz und Katharina Pektor. Deutsches Literaturarchiv Marbach und Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Release 29.02.2024. Seite 90. URL: https://edition.onb.ac.at/fedora/objects/o:hnb.nb.197804-197808/methods/sdef:TEI/get?mode=p_90. Online abgerufen: 25.04.2024.

Lizenzhinweis

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License (CC BY-NC-ND 4.0)

Weitere Informationen entnehmen Sie den Lizenzangaben.

Links