S.'s Sorger, Valentin
Haß auf die Verrückten, Wahnsinnigen,
von denen er doch früher so angezogen war
(F.-E. ❬1❭!); Drang, einen von ihnen zu schlagen,
zu beschimpfen

Wo man hinschaut, sitzen die Leute, in
Schmerzen stillhaltend, die geschwollenen Füßen
aus den Schuhen quellend, in aller Öffentlichkeit

Als hätte die Öffentlichkeit ein Recht auf
Heiterkeit, Größe, Gelassenheit: als hätte die Öffent-
lichkeit ein Recht auf eine andre Art Öffentlichkeit:
er wollte ideal öffentlich sein

Sich die Laune erhalten durch Wahrnehmung,
sich nach außen Richten (begeben)

Traum von Größe und Vergessenwerden: Wie
geht das zusammen? (Das ist seine Geschichte)

Land und Meer: als sei das Land, trotz der
sanften Bucht, vom Meer abgerissen; was auf
dem Land passierte, seien die letzten verzwei-
felten, halbierten Bewegungen

Morgenlicht: die kreisenden Reflexe des Lichts
auf den Autodächern durch die Jalousien ins
Zimmer geworfen

Sexualität als Schütteln von jemandem, brül-
lend eine Antwort von jemand brüllen hören;
kein Schlagen, aber auch kein Streicheln; eine
reine Aktion, eine Tiefe, wie ein wilder
Blick, oder auch ein Fenstersturz, eine
Zerstörungshandlung, aber großartiger, ehrli-
cher, beherrschter, idealer

entschlossen zur finstersten Unfreundlichkeit
geliebte Scheitellinie
"Gut denken allein über einen Menschen genügt
nicht, ich muß es festhalten für alle Zeit"
40
S.'s Sorger, Valentin
Haß auf die Verrückten, Wahnsinnigen, von denen er doch früher so angezogen war (F.-E.❬1❭!); Drang, einen von ihnen zu schlagen, zu beschimpfen​
Wo man hinschaut, sitzen die Leute, in Schmerzen stillhaltend, die geschwollenen Füße aus den Schuhen quellend, in aller Öffentlichkeit
Als hätte die Öffentlichkeit ein Recht auf Heiterkeit, Größe, Gelassenheit: als hätte die Öffentlichkeit ein Recht auf eine andre Art Öffentlichkeit: er wollte ideal öffentlich sein​
Sich die Laune erhalten durch Wahrnehmung, sich nach außen richten (begeben)​
Traum von Größe und Vergessenwerden: Wie geht das zusammen? (Das ist seine Geschichte)​
Land und Meer: als sei das Land, trotz der sanften Bucht, vom Meer abgerissen; was auf dem Land passierte, seien die letzten verzweifelten, halbierten Bewegungen​
Morgenlicht: die kreisenden Reflexe des Lichts auf den Autodächern durch die Jalousien ins Zimmer geworfen​
Sexualität als Schütteln von jemandem, brüllend eine Antwort von jemand brüllen hören; kein Schlagen, aber auch kein Streicheln; eine reine Aktion, eine Tiefe, wie ein wilder Blick, oder auch ein Fenstersturz, eine Zerstörungshandlung, aber großartiger, ehrlicher, beherrschter, idealer
entschlossen zur finstersten Unfreundlichkeit​
geliebte Scheitellinie​
"Gut denken allein über einen Menschen genügt nicht, ich muß es festhalten für alle Zeit"​
❬1❭F.-E.: Ein in den Notizbüchern häufig verwendetes Kürzel, das einem Hinweis von Peter Handke zufolge als "Form-Element" aufzulösen ist.


S.'s Sorger, Valentin
Haß auf die Verrückten, Wahnsinnigen,
von denen er doch früher so angezogen war
(F.-E. ❬1❭!); Drang, einen von ihnen zu schlagen,
zu beschimpfen

Wo man hinschaut, sitzen die Leute, in
Schmerzen stillhaltend, die geschwollenen Füßen
aus den Schuhen quellend, in aller Öffentlichkeit

Als hätte die Öffentlichkeit ein Recht auf
Heiterkeit, Größe, Gelassenheit: als hätte die Öffent-
lichkeit ein Recht auf eine andre Art Öffentlichkeit:
er wollte ideal öffentlich sein

Sich die Laune erhalten durch Wahrnehmung,
sich nach außen Richten (begeben)

Traum von Größe und Vergessenwerden: Wie
geht das zusammen? (Das ist seine Geschichte)

Land und Meer: als sei das Land, trotz der
sanften Bucht, vom Meer abgerissen; was auf
dem Land passierte, seien die letzten verzwei-
felten, halbierten Bewegungen

Morgenlicht: die kreisenden Reflexe des Lichts
auf den Autodächern durch die Jalousien ins
Zimmer geworfen

Sexualität als Schütteln von jemandem, brül-
lend eine Antwort von jemand brüllen hören;
kein Schlagen, aber auch kein Streicheln; eine
reine Aktion, eine Tiefe, wie ein wilder
Blick, oder auch ein Fenstersturz, eine
Zerstörungshandlung, aber großartiger, ehrli-
cher, beherrschter, idealer

entschlossen zur finstersten Unfreundlichkeit
geliebte Scheitellinie
"Gut denken allein über einen Menschen genügt
nicht, ich muß es festhalten für alle Zeit"
40
S.'s Sorger, Valentin
Haß auf die Verrückten, Wahnsinnigen, von denen er doch früher so angezogen war (F.-E.❬1❭!); Drang, einen von ihnen zu schlagen, zu beschimpfen​
Wo man hinschaut, sitzen die Leute, in Schmerzen stillhaltend, die geschwollenen Füße aus den Schuhen quellend, in aller Öffentlichkeit
Als hätte die Öffentlichkeit ein Recht auf Heiterkeit, Größe, Gelassenheit: als hätte die Öffentlichkeit ein Recht auf eine andre Art Öffentlichkeit: er wollte ideal öffentlich sein​
Sich die Laune erhalten durch Wahrnehmung, sich nach außen richten (begeben)​
Traum von Größe und Vergessenwerden: Wie geht das zusammen? (Das ist seine Geschichte)​
Land und Meer: als sei das Land, trotz der sanften Bucht, vom Meer abgerissen; was auf dem Land passierte, seien die letzten verzweifelten, halbierten Bewegungen​
Morgenlicht: die kreisenden Reflexe des Lichts auf den Autodächern durch die Jalousien ins Zimmer geworfen​
Sexualität als Schütteln von jemandem, brüllend eine Antwort von jemand brüllen hören; kein Schlagen, aber auch kein Streicheln; eine reine Aktion, eine Tiefe, wie ein wilder Blick, oder auch ein Fenstersturz, eine Zerstörungshandlung, aber großartiger, ehrlicher, beherrschter, idealer
entschlossen zur finstersten Unfreundlichkeit​
geliebte Scheitellinie​
"Gut denken allein über einen Menschen genügt nicht, ich muß es festhalten für alle Zeit"​
❬1❭F.-E.: Ein in den Notizbüchern häufig verwendetes Kürzel, das einem Hinweis von Peter Handke zufolge als "Form-Element" aufzulösen ist.
Zitiervorschlag

Handke, Peter: Notizbuch 24.04.1978-26.08.1978 (NB 015). Hg. von Anna Estermann, Vanessa Hannesschläger und Katharina Pektor. In: Ders.: Notizbücher. Digitale Edition. Hg. von Ulrich von Bülow, Bernhard Fetz und Katharina Pektor. Deutsches Literaturarchiv Marbach und Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Release 29.02.2024. Seite 42. URL: https://edition.onb.ac.at/fedora/objects/o:hnb.nb.197804-197808/methods/sdef:TEI/get?mode=p_42. Online abgerufen: 25.04.2024.

Lizenzhinweis

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License (CC BY-NC-ND 4.0)

Weitere Informationen entnehmen Sie den Lizenzangaben.

Links