In seiner Wut war doch immer ein kleiner
Schimmer von Humor

Sommer, und Warten in Vorzimmern
Bloch nicht identifiziert
❬1❭ traf P.H. Handke, Peter
am Ufer des großen Flusses,
schaute das Wasser hinunter und lobte
dann H.'s Handke, Peter
letzte Erzählung folgendermaßen: "Diese
Geschichte ist so geschrieben, wie man eigentlich
Tierfilme drehen sollte!" Die Erzählung gab es
beim Aufwachen natürlich wieder einmal nicht

Die Kastanienkerzen inzwischen ohne Blüten
Erleichtert blickte er endlich in die Augen
eines Doppelgängers, der aufmerksam und
humorvoll seinem Blick standhielt

"Brechen wir doch unsere Beziehung ab!"
Er fühlte sich zu schwach allein mit der Gegend
und ging ins Kino

Deutsche: Wenn sie einmal vorgeben zu "lieben",
ändert sie das aber nicht

Mißgünstig blickende Wahnsinnige
Heilige Leere!
Ohne Einzelentscheidung doch einen ganzen Tag
klar und entschieden bleiben

S.'s Sorger, Valentin
neue Gesten

naßgewordener Fahrplan an der Autobus-
haltestelle

Die stillen, großen (notwendigen) Ekstasen – wo er aber
doch für die Geschichten eines Kindes nicht
empfänglich sein kann (S.'s Sorger, Valentin
Tragödie)

S. Sorger, Valentin
, nüchtern und streng seinen Körper betrachtend

Leute schütteln die Köpfe, und woanders
schütteln welche über sie den Kopf

Die zu Begehrte
S. Sorger, Valentin
fühlt sich tatsächlich verfolgt (Alle Topoi
?
In seiner Wut war doch immer ein kleiner Schimmer von Humor​
Sommer, und Warten in Vorzimmern​
Bloch nicht identifiziert
❬1❭ traf P.H. Handke, Peter
am Ufer des großen Flusses, schaute das Wasser hinunter und lobte dann H.'s Handke, Peter
letzte Erzählung folgendermaßen: "Diese Geschichte ist so geschrieben, wie man eigentlich Tierfilme drehen sollte!" Die Erzählung gab es beim Aufwachen natürlich wieder einmal nicht​
Die Kastanienkerzen inzwischen ohne Blüten​
Erleichtert blickte er endlich in die Augen eines Doppelgängers, der aufmerksam und humorvoll seinem Blick standhielt​
"Brechen wir doch unsere Beziehung ab!"​
Er fühlte sich zu schwach allein mit der Gegend und ging ins Kino​
Deutsche: Wenn sie einmal vorgeben zu "lieben", ändert sie das aber nicht​
Mißgünstig blickende Wahnsinnige​
Heilige Leere!​
Ohne Einzelentscheidung doch einen ganzen Tag klar und entschieden bleiben​
S.'s Sorger, Valentin
neue Gesten​
naßgewordener Fahrplan an der Autobushaltestelle​
Die stillen, großen (notwendigen) Ekstasen – wo er aber doch für die Geschichten eines Kindes nicht empfänglich sein kann (S.'s Sorger, Valentin
Tragödie)​
S. Sorger, Valentin
, nüchtern und streng seinen Körper betrachtend​
Leute schütteln die Köpfe, und woanders schütteln welche über sie den Kopf​
Die zu Begehrte​
S. Sorger, Valentin
fühlt sich tatsächlich verfolgt (Alle Topoi ​
❬1❭Der Name "Bloch" ist signifikant, zu denken wäre etwa an Josef Bloch Bloch, Josef
, den Protagonisten in Peter Handkes Erzählung Die Angst des Tormanns beim Elfmeter Die Angst des Tormanns beim Elfmeter
.


In seiner Wut war doch immer ein kleiner
Schimmer von Humor

Sommer, und Warten in Vorzimmern
Bloch nicht identifiziert
❬1❭ traf P.H. Handke, Peter
am Ufer des großen Flusses,
schaute das Wasser hinunter und lobte
dann H.'s Handke, Peter
letzte Erzählung folgendermaßen: "Diese
Geschichte ist so geschrieben, wie man eigentlich
Tierfilme drehen sollte!" Die Erzählung gab es
beim Aufwachen natürlich wieder einmal nicht

Die Kastanienkerzen inzwischen ohne Blüten
Erleichtert blickte er endlich in die Augen
eines Doppelgängers, der aufmerksam und
humorvoll seinem Blick standhielt

"Brechen wir doch unsere Beziehung ab!"
Er fühlte sich zu schwach allein mit der Gegend
und ging ins Kino

Deutsche: Wenn sie einmal vorgeben zu "lieben",
ändert sie das aber nicht

Mißgünstig blickende Wahnsinnige
Heilige Leere!
Ohne Einzelentscheidung doch einen ganzen Tag
klar und entschieden bleiben

S.'s Sorger, Valentin
neue Gesten

naßgewordener Fahrplan an der Autobus-
haltestelle

Die stillen, großen (notwendigen) Ekstasen – wo er aber
doch für die Geschichten eines Kindes nicht
empfänglich sein kann (S.'s Sorger, Valentin
Tragödie)

S. Sorger, Valentin
, nüchtern und streng seinen Körper betrachtend

Leute schütteln die Köpfe, und woanders
schütteln welche über sie den Kopf

Die zu Begehrte
S. Sorger, Valentin
fühlt sich tatsächlich verfolgt (Alle Topoi
?
In seiner Wut war doch immer ein kleiner Schimmer von Humor​
Sommer, und Warten in Vorzimmern​
Bloch nicht identifiziert
❬1❭ traf P.H. Handke, Peter
am Ufer des großen Flusses, schaute das Wasser hinunter und lobte dann H.'s Handke, Peter
letzte Erzählung folgendermaßen: "Diese Geschichte ist so geschrieben, wie man eigentlich Tierfilme drehen sollte!" Die Erzählung gab es beim Aufwachen natürlich wieder einmal nicht​
Die Kastanienkerzen inzwischen ohne Blüten​
Erleichtert blickte er endlich in die Augen eines Doppelgängers, der aufmerksam und humorvoll seinem Blick standhielt​
"Brechen wir doch unsere Beziehung ab!"​
Er fühlte sich zu schwach allein mit der Gegend und ging ins Kino​
Deutsche: Wenn sie einmal vorgeben zu "lieben", ändert sie das aber nicht​
Mißgünstig blickende Wahnsinnige​
Heilige Leere!​
Ohne Einzelentscheidung doch einen ganzen Tag klar und entschieden bleiben​
S.'s Sorger, Valentin
neue Gesten​
naßgewordener Fahrplan an der Autobushaltestelle​
Die stillen, großen (notwendigen) Ekstasen – wo er aber doch für die Geschichten eines Kindes nicht empfänglich sein kann (S.'s Sorger, Valentin
Tragödie)​
S. Sorger, Valentin
, nüchtern und streng seinen Körper betrachtend​
Leute schütteln die Köpfe, und woanders schütteln welche über sie den Kopf​
Die zu Begehrte​
S. Sorger, Valentin
fühlt sich tatsächlich verfolgt (Alle Topoi ​
❬1❭Der Name "Bloch" ist signifikant, zu denken wäre etwa an Josef Bloch Bloch, Josef
, den Protagonisten in Peter Handkes Erzählung Die Angst des Tormanns beim Elfmeter Die Angst des Tormanns beim Elfmeter
.
Zitiervorschlag

Handke, Peter: Notizbuch 24.04.1978-26.08.1978 (NB 015). Hg. von Anna Estermann, Vanessa Hannesschläger und Katharina Pektor. In: Ders.: Notizbücher. Digitale Edition. Hg. von Ulrich von Bülow, Bernhard Fetz und Katharina Pektor. Deutsches Literaturarchiv Marbach und Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Release 30.04.2024. Seite 52. URL: https://edition.onb.ac.at/fedora/objects/o:hnb.nb.197804-197808/methods/sdef:TEI/get?mode=p_52. Online abgerufen: 19.05.2024.

Lizenzhinweis

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License (CC BY-NC-ND 4.0)

Weitere Informationen entnehmen Sie den Lizenzangaben.

Links