beflissenen Verwandten wiedertraf, die
mir, in dem Bewußtsein ihrer Schuld,
Namen jeder Alpenblume erklärten, nach
der sie mich zu blicken vermeinten auf
meinem nachtlangen Gang auf dem Bergrücken,
wo es keinen Besitzer gab, sondern alles nur
Mieter"

Durst eines Kindes nach einem Film, den
es die ganze Zeit mit offenem Mund ange-
schaut hat

Zuneigung eines Kindes: es ahmt eine Ge-
wohnheitsgeste des Erwachsenen vor diesem
nach (eine Geste, die erst in der Nachahmung
schön wird, und die das K. ohne aktuelle Zu-
neigung nie nachahmen wollte, höchstens be-
nennen)

Er möchte von ihr überrascht werden, bei was
auch immer (er verhält sich im Lauf der Zeit so,
daß er bei fast allem ohne Schaden überrascht
werden kann); sie soll sich nicht ankündigen,
er will sich nicht auf sie vorbereiten (F.-E.❬1❭!)

Es muss doch eine Würde geben, die man für
immer hat

Die vollkommenen Momente ins alltägliche
Leben hineinholen als Konzentration und
Allgegenwart

Erwacht vom "Kochen eines Hundes" (es ging
eine Fähre in der Nacht nach Fairbanks Fairbanks, Alaska
)

In die Verlassenheit eines Karthäuserhäus-
chens gestellt, wird er größer werdend
schmunzeln

Jemand, der einem unablässig von Leuten
spricht, die man kennenlernen sollte (und
2?
beflissenen Verwandten wiedertraf, die mir, in dem Bewußtsein ihrer Schuld, Namen jeder Alpenblume erklärten, nach der sie mich zu blicken vermeinten auf meinem nachtlangen Gang auf dem Bergrücken, wo es keinen Besitzer gab, sondern alles nur Mieter"​
Durst eines Kindes nach einem Film, den es die ganze Zeit mit offenem Mund angeschaut hat​
Zuneigung eines Kindes: es ahmt eine Gewohnheitsgeste des Erwachsenen vor diesem nach (eine Geste, die erst in der Nachahmung schön wird, und die das K. ohne aktuelle Zuneigung nie nachahmen wollte, höchstens benennen)​
Er möchte von ihr überrascht werden, bei was auch immer (er verhält sich im Lauf der Zeit so, daß er bei fast allem ohne Schaden überrascht werden kann); sie soll sich nicht ankündigen, er will sich nicht auf sie vorbereiten (F.-E.❬1❭!)​
Es muss doch eine Würde geben, die man für immer hat​
Die vollkommenen Momente ins alltägliche Leben hineinholen als Konzentration und Allgegenwart​
Erwacht vom "Kochen eines Hundes" (es ging eine Fähre in der Nacht nach Fairbanks Fairbanks, Alaska
)​
In die Verlassenheit eines Kartäuserhäuschens gestellt, wird er größer werdend schmunzeln​
Jemand, der einem unablässig von Leuten spricht, die man kennenlernen sollte (und ​
❬1❭F.-E.: Ein in den Notizbüchern häufig verwendetes Kürzel, das einem Hinweis von Peter Handke zufolge als "Form-Element" aufzulösen ist.


beflissenen Verwandten wiedertraf, die
mir, in dem Bewußtsein ihrer Schuld,
Namen jeder Alpenblume erklärten, nach
der sie mich zu blicken vermeinten auf
meinem nachtlangen Gang auf dem Bergrücken,
wo es keinen Besitzer gab, sondern alles nur
Mieter"

Durst eines Kindes nach einem Film, den
es die ganze Zeit mit offenem Mund ange-
schaut hat

Zuneigung eines Kindes: es ahmt eine Ge-
wohnheitsgeste des Erwachsenen vor diesem
nach (eine Geste, die erst in der Nachahmung
schön wird, und die das K. ohne aktuelle Zu-
neigung nie nachahmen wollte, höchstens be-
nennen)

Er möchte von ihr überrascht werden, bei was
auch immer (er verhält sich im Lauf der Zeit so,
daß er bei fast allem ohne Schaden überrascht
werden kann); sie soll sich nicht ankündigen,
er will sich nicht auf sie vorbereiten (F.-E.❬1❭!)

Es muss doch eine Würde geben, die man für
immer hat

Die vollkommenen Momente ins alltägliche
Leben hineinholen als Konzentration und
Allgegenwart

Erwacht vom "Kochen eines Hundes" (es ging
eine Fähre in der Nacht nach Fairbanks Fairbanks, Alaska
)

In die Verlassenheit eines Karthäuserhäus-
chens gestellt, wird er größer werdend
schmunzeln

Jemand, der einem unablässig von Leuten
spricht, die man kennenlernen sollte (und
2?
beflissenen Verwandten wiedertraf, die mir, in dem Bewußtsein ihrer Schuld, Namen jeder Alpenblume erklärten, nach der sie mich zu blicken vermeinten auf meinem nachtlangen Gang auf dem Bergrücken, wo es keinen Besitzer gab, sondern alles nur Mieter"​
Durst eines Kindes nach einem Film, den es die ganze Zeit mit offenem Mund angeschaut hat​
Zuneigung eines Kindes: es ahmt eine Gewohnheitsgeste des Erwachsenen vor diesem nach (eine Geste, die erst in der Nachahmung schön wird, und die das K. ohne aktuelle Zuneigung nie nachahmen wollte, höchstens benennen)​
Er möchte von ihr überrascht werden, bei was auch immer (er verhält sich im Lauf der Zeit so, daß er bei fast allem ohne Schaden überrascht werden kann); sie soll sich nicht ankündigen, er will sich nicht auf sie vorbereiten (F.-E.❬1❭!)​
Es muss doch eine Würde geben, die man für immer hat​
Die vollkommenen Momente ins alltägliche Leben hineinholen als Konzentration und Allgegenwart​
Erwacht vom "Kochen eines Hundes" (es ging eine Fähre in der Nacht nach Fairbanks Fairbanks, Alaska
)​
In die Verlassenheit eines Kartäuserhäuschens gestellt, wird er größer werdend schmunzeln​
Jemand, der einem unablässig von Leuten spricht, die man kennenlernen sollte (und ​
❬1❭F.-E.: Ein in den Notizbüchern häufig verwendetes Kürzel, das einem Hinweis von Peter Handke zufolge als "Form-Element" aufzulösen ist.
Zitiervorschlag

Handke, Peter: Notizbuch 24.04.1978-26.08.1978 (NB 015). Hg. von Anna Estermann, Vanessa Hannesschläger und Katharina Pektor. In: Ders.: Notizbücher. Digitale Edition. Hg. von Ulrich von Bülow, Bernhard Fetz und Katharina Pektor. Deutsches Literaturarchiv Marbach und Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Release 30.04.2024. Seite 22. URL: https://edition.onb.ac.at/fedora/objects/o:hnb.nb.197804-197808/methods/sdef:TEI/get?mode=p_22. Online abgerufen: 19.05.2024.

Lizenzhinweis

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License (CC BY-NC-ND 4.0)

Weitere Informationen entnehmen Sie den Lizenzangaben.

Links