"I have seen the moments of my greatness
flicker, / And I have seen the eternal Foot-
man hold my coat, and snicker, / And
in short, I was afraid."❬1❭

"I shall wear white flannel trousers, and
walk upon the beach."❬2❭

"I grow old ... I grow old ... / I shall wear the
bottoms of my trousers rolled"❬3❭

"And I must borrow every changing shape /
to find expression ..."❬4❭

Die vielen Entscheidungen während eines
kurzen schnellen Falls

Er stellt sich sich in verschiedenen Situa-
tionen vor, in denen er sich tatsächlich be-
funden hat; nur in wenigen existiert
er dann in der Vorstellung, identisch mit
den Situationen

Verlorene Identität: keine Todesgedan-
ken mehr (der T. kommt nicht mehr vor)

Wie viele sich von ihm als Allein-Seiendem
angegriffen fühlen – und nur deswegen "wie-
der" angreifen

Kalter Regentag, aber auf dem Teppich im
Haus ist es noch warm, von einer kurzen
Spanne Sonne

Er hat keine Sprache mehr, auch nicht im
Umgang mit sich selber; krank stumm
sitzt er vor den verschlossenen Räumen
(F.-E.❬5❭: S.'s Sorger, Valentin
Sprachverlust, tiefinnerst)

Glänzende Wolken zogen gestern über den
Himmel (aber die Erde unten blieb ohne
Sonne)

Ein Abschied jagt den andern (als ob
82
"I have seen the moments of my greatness flicker, / And I have seen the eternal Footman hold my coat, and snicker, / And in short, I was afraid."❬1❭
"I shall wear white flannel trousers, and walk upon the beach."❬2❭
"I grow old ... I grow old ... / I shall wear the bottoms of my trousers rolled"❬3❭
"And I must borrow every changing shape / to find expression ..."❬4❭
Die vielen Entscheidungen während eines kurzen schnellen Falls​
Er stellt sich sich in verschiedenen Situationen vor, in denen er sich tatsächlich befunden hat; nur in wenigen existiert er dann in der Vorstellung, identisch mit den Situationen​
Verlorene Identität: keine Todesgedanken mehr (der T. kommt nicht mehr vor)​
Wie viele sich von ihm als Allein-Seiendem angegriffen fühlen – und nur deswegen "wieder" angreifen​
Kalter Regentag, aber auf dem Teppich im Haus ist es noch warm, von einer kurzen Spanne Sonne​
Er hat keine Sprache mehr, auch nicht im Umgang mit sich selber; krank stumm sitzt er vor den verschlossenen Räumen (F.-E.❬5❭: S.'s Sorger, Valentin
Sprachverlust, tiefinnerst)​
Glänzende Wolken zogen gestern über den Himmel (aber die Erde unten blieb ohne Sonne)​
Ein Abschied jagt den andern (als ob ​
❬1❭Eliot: The Love Song of J. Alfred Prufrock. The Love Song of J. Alfred Prufrock
1974, hier S. 16 LV. Übersetzung: "Ich sah die Stunde meiner Größe verrotten / Und sah den Ewigen Diener mantelhaltend meiner spotten, / Kurzum, ich war verschreckt." (Eliot: Das Liebeslied von J. Alfred Prufrock. The Love Song of J. Alfred Prufrock
1972, hier S. 11f. LV)
❬2❭Eliot: The Love Song of J. Alfred Prufrock. The Love Song of J. Alfred Prufrock
1974, hier S. 17 LV. Übersetzung: "Ich will weiße Flanellhosen tragen und wandern am blauen Meer." (Eliot: Das Liebeslied von J. Alfred Prufrock. The Love Song of J. Alfred Prufrock
1972, hier S. 15 LV)
❬3❭Eliot: The Love Song of J. Alfred Prufrock. The Love Song of J. Alfred Prufrock
1974, hier S. 17 LV. Übersetzung: "Ich werde alt ... ich werde alt ... / Hochgekrempelt trag ich meine Hosen bald." (Eliot: Das Liebeslied von J. Alfred Prufrock. The Love Song of J. Alfred Prufrock
1972, hier S. 15 LV)
❬4❭Eliot: Portrait of a Lady. Portrait of a Lady
1974, hier S. 22 LV. Übersetzung: "Und jede sich verändernde Gestalt muß ich ausborgen / Um irgendeinen Ausdruck zu erlangen". (Eliot: Bildnis einer Dame. Portrait of a Lady
1972, hier S. 23 LV)
❬5❭F.-E.: Ein in den Notizbüchern häufig verwendetes Kürzel, das einem Hinweis von Peter Handke zufolge als "Form-Element" aufzulösen ist.


"I have seen the moments of my greatness
flicker, / And I have seen the eternal Foot-
man hold my coat, and snicker, / And
in short, I was afraid."❬1❭

"I shall wear white flannel trousers, and
walk upon the beach."❬2❭

"I grow old ... I grow old ... / I shall wear the
bottoms of my trousers rolled"❬3❭

"And I must borrow every changing shape /
to find expression ..."❬4❭

Die vielen Entscheidungen während eines
kurzen schnellen Falls

Er stellt sich sich in verschiedenen Situa-
tionen vor, in denen er sich tatsächlich be-
funden hat; nur in wenigen existiert
er dann in der Vorstellung, identisch mit
den Situationen

Verlorene Identität: keine Todesgedan-
ken mehr (der T. kommt nicht mehr vor)

Wie viele sich von ihm als Allein-Seiendem
angegriffen fühlen – und nur deswegen "wie-
der" angreifen

Kalter Regentag, aber auf dem Teppich im
Haus ist es noch warm, von einer kurzen
Spanne Sonne

Er hat keine Sprache mehr, auch nicht im
Umgang mit sich selber; krank stumm
sitzt er vor den verschlossenen Räumen
(F.-E.❬5❭: S.'s Sorger, Valentin
Sprachverlust, tiefinnerst)

Glänzende Wolken zogen gestern über den
Himmel (aber die Erde unten blieb ohne
Sonne)

Ein Abschied jagt den andern (als ob
82
"I have seen the moments of my greatness flicker, / And I have seen the eternal Footman hold my coat, and snicker, / And in short, I was afraid."❬1❭
"I shall wear white flannel trousers, and walk upon the beach."❬2❭
"I grow old ... I grow old ... / I shall wear the bottoms of my trousers rolled"❬3❭
"And I must borrow every changing shape / to find expression ..."❬4❭
Die vielen Entscheidungen während eines kurzen schnellen Falls​
Er stellt sich sich in verschiedenen Situationen vor, in denen er sich tatsächlich befunden hat; nur in wenigen existiert er dann in der Vorstellung, identisch mit den Situationen​
Verlorene Identität: keine Todesgedanken mehr (der T. kommt nicht mehr vor)​
Wie viele sich von ihm als Allein-Seiendem angegriffen fühlen – und nur deswegen "wieder" angreifen​
Kalter Regentag, aber auf dem Teppich im Haus ist es noch warm, von einer kurzen Spanne Sonne​
Er hat keine Sprache mehr, auch nicht im Umgang mit sich selber; krank stumm sitzt er vor den verschlossenen Räumen (F.-E.❬5❭: S.'s Sorger, Valentin
Sprachverlust, tiefinnerst)​
Glänzende Wolken zogen gestern über den Himmel (aber die Erde unten blieb ohne Sonne)​
Ein Abschied jagt den andern (als ob ​
❬1❭Eliot: The Love Song of J. Alfred Prufrock. The Love Song of J. Alfred Prufrock
1974, hier S. 16 LV. Übersetzung: "Ich sah die Stunde meiner Größe verrotten / Und sah den Ewigen Diener mantelhaltend meiner spotten, / Kurzum, ich war verschreckt." (Eliot: Das Liebeslied von J. Alfred Prufrock. The Love Song of J. Alfred Prufrock
1972, hier S. 11f. LV)
❬2❭Eliot: The Love Song of J. Alfred Prufrock. The Love Song of J. Alfred Prufrock
1974, hier S. 17 LV. Übersetzung: "Ich will weiße Flanellhosen tragen und wandern am blauen Meer." (Eliot: Das Liebeslied von J. Alfred Prufrock. The Love Song of J. Alfred Prufrock
1972, hier S. 15 LV)
❬3❭Eliot: The Love Song of J. Alfred Prufrock. The Love Song of J. Alfred Prufrock
1974, hier S. 17 LV. Übersetzung: "Ich werde alt ... ich werde alt ... / Hochgekrempelt trag ich meine Hosen bald." (Eliot: Das Liebeslied von J. Alfred Prufrock. The Love Song of J. Alfred Prufrock
1972, hier S. 15 LV)
❬4❭Eliot: Portrait of a Lady. Portrait of a Lady
1974, hier S. 22 LV. Übersetzung: "Und jede sich verändernde Gestalt muß ich ausborgen / Um irgendeinen Ausdruck zu erlangen". (Eliot: Bildnis einer Dame. Portrait of a Lady
1972, hier S. 23 LV)
❬5❭F.-E.: Ein in den Notizbüchern häufig verwendetes Kürzel, das einem Hinweis von Peter Handke zufolge als "Form-Element" aufzulösen ist.
Zitiervorschlag

Handke, Peter: Notizbuch 24.04.1978-26.08.1978 (NB 015). Hg. von Anna Estermann, Vanessa Hannesschläger und Katharina Pektor. In: Ders.: Notizbücher. Digitale Edition. Hg. von Ulrich von Bülow, Bernhard Fetz und Katharina Pektor. Deutsches Literaturarchiv Marbach und Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Release 30.04.2024. Seite 84. URL: https://edition.onb.ac.at/fedora/objects/o:hnb.nb.197804-197808/methods/sdef:TEI/get?mode=p_84. Online abgerufen: 27.05.2024.

Lizenzhinweis

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License (CC BY-NC-ND 4.0)

Weitere Informationen entnehmen Sie den Lizenzangaben.

Links