dann der Schatten der ovalen Gras-
samen schwankend an der Hauswand

"verantwortlich vor der Geschichte"
"Pour se défendre, il faut être prêt à mourir ❬1❭"
[S. Solschenizyn, Alexander Issajewitsch
, Harvard Harvard University, Cambridge, MA
]

Es sollte ihm gelingen, ihr die üblichsten
Fragen zu stellen ("Bist du hungrig?")

Miteinander eher lieblos schlafend,
drückten sie einander doch die Hand,
als seien sie daneben zwei Dritte, die sich
verstünden, brauchten, trösteten, SPRÄ-
CHEN
; denen ihre eigene Unmenschenhaf-
tigkeit des Moments so nichts anhaben
konnte

Statt eine lange "Aussprache" zu haben,
würde es genügen, in einer Bewegung
humorvoll zu sein; nicht ernst zu
nehmen

Mit vollen Händen: das Gefühl der Unsauber-
keit

Das hinten und vorne offene Haus; Menschen
tauchen darin auf wie sehr vergrößert; ein
Kind erscheint als Erwachsener

Mit sich allein Spielend, fing er endlich zu
reden an (innerlich mit sich selber)

Mit sich allein spielend, wurde er angriffs-
lustig, bösartig, sah er überall Gespenster-
gegner

Einmal am Tag werden alle Bezüge zur
Welt so schwach, daß er zum Mörder wer-
den könnte (nichts gilt mehr, nicht verbindet;
ein leeres leidiges Geflecht ist er, doch
auch leidend)
73
dann der Schatten der ovalen Grassamen schwankend an der Hauswand​
"verantwortlich vor der Geschichte"​
"Pour se défendre, il faut être prêt à mourir❬1❭" [S. Solschenizyn, Alexander Issajewitsch
, Harvard Harvard University, Cambridge, MA
]​
Es sollte ihm gelingen, ihr die üblichsten Fragen zu stellen ("Bist du hungrig?")​
Miteinander eher lieblos schlafend, drückten sie einander doch die Hand, als seien sie daneben zwei Dritte, die sich verstünden, brauchten, trösteten, SPRÄCHEN; denen ihre eigene Unmenschenhaftigkeit des Moments so nichts anhaben konnte​
Statt eine lange "Aussprache" zu haben, würde es genügen, in einer Bewegung humorvoll zu sein; nicht ernst zu nehmen​
Mit vollen Händen: das Gefühl der Unsauberkeit​
Das hinten und vorne offene Haus; Menschen tauchen darin auf wie sehr vergrößert; ein Kind erscheint als Erwachsener​
Spielend, fing er endlich zu reden an (innerlich mit sich selber)​
Mit sich allein spielend, wurde er angriffslustig, bösartig, sah er überall Gespenstergegner​
Einmal am Tag werden alle Bezüge zur Welt so schwach, daß er zum Mörder werden könnte (nichts gilt mehr, nicht verbindet; ein leeres leidiges Geflecht ist er, doch auch leidend)​
❬1❭Übersetzung: "Um sich zu verteidigen, muss man bereit sein zu sterben" (Editor*innen). Peter Handke zitiert hier aus Alexander I. Solschenizyns Solschenizyn, Alexander Issajewitsch
Rede Расколотый мир A World Split Apart
, die dieser am 8. Juni 1978 bei der Abschlussfeier der Harvard University Harvard University, Cambridge, MA
hielt. Die französische Übersetzung erschien unter dem Titel Le déclin du courage; welche Quelle Handke hier konkret zitiert, konnte nicht ermittelt werden.


dann der Schatten der ovalen Gras-
samen schwankend an der Hauswand

"verantwortlich vor der Geschichte"
"Pour se défendre, il faut être prêt à mourir ❬1❭"
[S. Solschenizyn, Alexander Issajewitsch
, Harvard Harvard University, Cambridge, MA
]

Es sollte ihm gelingen, ihr die üblichsten
Fragen zu stellen ("Bist du hungrig?")

Miteinander eher lieblos schlafend,
drückten sie einander doch die Hand,
als seien sie daneben zwei Dritte, die sich
verstünden, brauchten, trösteten, SPRÄ-
CHEN
; denen ihre eigene Unmenschenhaf-
tigkeit des Moments so nichts anhaben
konnte

Statt eine lange "Aussprache" zu haben,
würde es genügen, in einer Bewegung
humorvoll zu sein; nicht ernst zu
nehmen

Mit vollen Händen: das Gefühl der Unsauber-
keit

Das hinten und vorne offene Haus; Menschen
tauchen darin auf wie sehr vergrößert; ein
Kind erscheint als Erwachsener

Mit sich allein Spielend, fing er endlich zu
reden an (innerlich mit sich selber)

Mit sich allein spielend, wurde er angriffs-
lustig, bösartig, sah er überall Gespenster-
gegner

Einmal am Tag werden alle Bezüge zur
Welt so schwach, daß er zum Mörder wer-
den könnte (nichts gilt mehr, nicht verbindet;
ein leeres leidiges Geflecht ist er, doch
auch leidend)
73
dann der Schatten der ovalen Grassamen schwankend an der Hauswand​
"verantwortlich vor der Geschichte"​
"Pour se défendre, il faut être prêt à mourir❬1❭" [S. Solschenizyn, Alexander Issajewitsch
, Harvard Harvard University, Cambridge, MA
]​
Es sollte ihm gelingen, ihr die üblichsten Fragen zu stellen ("Bist du hungrig?")​
Miteinander eher lieblos schlafend, drückten sie einander doch die Hand, als seien sie daneben zwei Dritte, die sich verstünden, brauchten, trösteten, SPRÄCHEN; denen ihre eigene Unmenschenhaftigkeit des Moments so nichts anhaben konnte​
Statt eine lange "Aussprache" zu haben, würde es genügen, in einer Bewegung humorvoll zu sein; nicht ernst zu nehmen​
Mit vollen Händen: das Gefühl der Unsauberkeit​
Das hinten und vorne offene Haus; Menschen tauchen darin auf wie sehr vergrößert; ein Kind erscheint als Erwachsener​
Spielend, fing er endlich zu reden an (innerlich mit sich selber)​
Mit sich allein spielend, wurde er angriffslustig, bösartig, sah er überall Gespenstergegner​
Einmal am Tag werden alle Bezüge zur Welt so schwach, daß er zum Mörder werden könnte (nichts gilt mehr, nicht verbindet; ein leeres leidiges Geflecht ist er, doch auch leidend)​
❬1❭Übersetzung: "Um sich zu verteidigen, muss man bereit sein zu sterben" (Editor*innen). Peter Handke zitiert hier aus Alexander I. Solschenizyns Solschenizyn, Alexander Issajewitsch
Rede Расколотый мир A World Split Apart
, die dieser am 8. Juni 1978 bei der Abschlussfeier der Harvard University Harvard University, Cambridge, MA
hielt. Die französische Übersetzung erschien unter dem Titel Le déclin du courage; welche Quelle Handke hier konkret zitiert, konnte nicht ermittelt werden.
Zitiervorschlag

Handke, Peter: Notizbuch 24.04.1978-26.08.1978 (NB 015). Hg. von Anna Estermann, Vanessa Hannesschläger und Katharina Pektor. In: Ders.: Notizbücher. Digitale Edition. Hg. von Ulrich von Bülow, Bernhard Fetz und Katharina Pektor. Deutsches Literaturarchiv Marbach und Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Release 29.02.2024. Seite 75. URL: https://edition.onb.ac.at/fedora/objects/o:hnb.nb.197804-197808/methods/sdef:TEI/get?mode=p_75. Online abgerufen: 25.04.2024.

Lizenzhinweis

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License (CC BY-NC-ND 4.0)

Weitere Informationen entnehmen Sie den Lizenzangaben.

Links